Ständig Streit wegen meinem Essverhalten ...

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich MÜSSEN sie dir nichts vorschreiben aber es ist doch schön wenn sich deine Eltern Sorgen machen.

Das was du da machst ist ne Crash Diät, sowas funktioniert eh nicht weil du irgendwann Heißhunger bekommst und doppelt so viel wieder draufisst.

Zudem bekommst du nicht ausreichend Nährstoffe.

Ich finde es zu extrem, ernähre dich lieber ausgewogen und so dass du nicht total hungern musst sonst bekommst du noch Probleme wie Müdigkeit, Kopfschmerzen etc.

Weiterhin ist natürlich zu wissen warum sie noch so extrem reagieren, bist du vielleicht schon normal gebaut oder sogar schlank? dann ist es natürlich noch verständlicher.

Natürlich sollten sie deine WÜnsche auch verstehen und dich nicht mesten :D

^^ ok danke!

0

also  wenn du was an deinem Körper verändern willst in dem falle abnehmen dann versuch es doch einfach mal mit :

einem leichten frühstück zb Knäckebrot ,volkornbrot Frischkäase  & Gurk oder gar keins 

Ein warmes normales Mittagessen mit Kohlenhydrate usw.

& den tag über äpfel

& Abends keine kohlenhydrate eher Eiweiß nur kein obst wegen frcuthzucker

Informier dich mal! :)

& keine Nachereien :P

 

Hallo Schneerose! Also,ich kann Dir nur sagen,dass das definitiv kein normales Essverhalten ist und dass Du da ganz schnell in eine Krankheit Namens Magersucht rutschen kannst. Wenn Du mal in dem Kreislauf drin bist,kommst Du so einfach da nicht mehr raus. Es wäre sinnvoller,wenn Du Deine Ernährung auf regelmässige(3 grössere oder 5 kleinere) Mahlzeiten umstellst. Fettarm,zuckerreduziert,eiweissreich und mit viel Obst und Gemüse wenn Du abnehmen willst. Rede mit Deiner Mutter darüber und wenn Du wirklich etwas abnehmen musst,wird sie es verstehen und Ihr könnt einen Kompromiss finden,damit Ihr auch gemeinsame Mahlzeiten einnehmen könnt! Glaub mir,diese Entscheidung ist wichtig für Dein weiteres Leben!

Was soll ich tun wenn meine Mutter ständig Streit sucht?

Hallo liebe Community,

In letzter Zeit ist meine Mutter ständig auf der Suche nach Streit. Egal wann oder wo. Sobald ich auch nur den Mund aufmache provoziert sie sofort Streit. Ich versuch diesem weitestgehend aus dem Weg zu gehen allerdings ist es schwer da es wirklich jedes mal ist sobald ich etwas sage.

Habt ihr Möglichkeiten dem Streit möglich reibungslos zu entgehen oder was ich tun sollte? Es ist wirklich ziemlich nervig da ich selbst keinen Stress ab kann.

...zur Frage

Diktator Erdogan?

hallo, ich wollte eure meinung wissen. findet ihr, dass erdogan ein diktator ist findet ihr dass die medien übertreiben und ihn ständig schlechtmachen. wenn ich meine türkische mutter frage sagt sie dass europa neidisch auf die weiterentwicklung erdogans ist.was haltet ihr von ihm??

...zur Frage

Was soll ich wegen ständigem Streit meiner Eltern unternehmen?

Es kommt in letzter Zeit oft vor das meine Eltern sich streiten. Dabei geht es ständig um Kleinigkeiten die nicht nennenswert und vollkommen überzogen sind.

Das Problem liegt an meiner Mutter die bei jeder Kleinigkeit einen Streit anfängt. Meines Erachtens kommt es häufig zu Verständnis Problemen.

Mich belastet es sehr. Vor allem tut mir mein Vater immer wieder sehr leid da er nicht mehr der jüngste ist. Er verhält sich bei jedem Streit passiv, versucht langsam alles zu erklären während meine Mutter erst mal alles aus den letzten 10 Jahren aufzählt. Es geht um Kleinigkeiten wie z.B: Reparaturen oder das verhalten des anderen. Obwohl mein Vater sich Mühe gibt. Es ist eben sein Charakter und außerdem ist er schon langsam alt. Ich und auch alle außenstehenden sehen keinen Fehler an meinem Vater.

Was soll ich nur machen?

...zur Frage

In manchen Situation ekel ich mich übelst vor Essen, normal?

Hallo :)

Ich bin 13 Jahre, weiblich und sehr schlank, habe aber ein gesundes Essverhalten. Also ich Frühstücke, esse Mittag und Abendbrot und nasche auch und so :D

Naja, aber in manchen Situation ekel ich mich so extrem vor Essen, dass ich sogar manchmal einen Brechreiz bekomme!

Am schlimmsten ist es in der Schule, manchmal Frühstücken wir alle zusammen und dann schieben wir die Tische zusammen und dann sitzen um mich herum 25 Leute, die jeder Essen auf dem Tisch stehen haben. Mich widert so viel Essen so an, das ich selber nichts essen kann, allein schon der Geruch von unterschiedlichem Essen..

Des weiteren ekel ich mich vor essen, wenn ich müde bin. Ich kann es dann nichtmal sehen und richen geht schonmal gar nicht!

Ich finde aus auch abartig, wenn Leute (z.B Lokal) extreme Mengen an Essen auf ihrem Teller haben.

In Stresssituationen ekel ich mich zwar nicht vor Essen, aber ich kann es einfach nicht zu mir nehmen. Keine Ahnung, aber das Thema Essen ist bei mir echt speziell..

Ist das noch normal?

...zur Frage

Ständig Verstopfung, was hilft?

Hey, ich habe ein Problem. Ich habe ständig Verstopfung und kann kaum noch normal auf die Toilette gehen. Was hilft gegen Verstopfung? Ich trink an die 2 Liter pro Tag aber gibt es etwas was richtig durchhaut? Kann es daran liegen das ich manchmal nur 50-400kcal pro Tag esse? P.S. ich werde ab sofort versuchen mein Essverhalten zu verbessern..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?