Ständig starker Ausfluss seit Monaten?

2 Antworten

Vielleicht bist du einfach generell sehr feucht und das ist bei dir dann normal, Sprizt du ab wenn du kommst?

Nein das nicht.. und vor dem Sex werde ich seitdem ich das habe auch kaum noch feucht.. erst dabei obwohl ich Lust auf meinen Freund habe

0
@Lina170216

Klingt für mich danach das du wenn du richtig kommst abspritzt da ist das dann schon normal wenn du danach noch länger ausläufst, kenne das von meiner süßen die ist am Anfang ganz normal feucht und sobald sie erst mal gekommen ist spritzt es nur so raus .

0

Kann das vll Freude auf befriedigen sein das es läuft sex oder nur einfach so immer wieder

Wenn ich bei der Arbeit bin passiert das leider auch aus dem Nichts :(

0

ok das ist echt blöd ist das ein schönes Gefühl oder merkst du nichts oder tut es weh

0
@xmetalix

Ich habe oft Bauchkrämpfe.. aber sonst ist einfach nur nervig, keine Schmerzen oder so.. aber schön ist es nicht

0

Seit längerer Zeit sehr starker ausfluss. Was tun?

Habe seit sehr längerer Zeit sehr starken weißen Ausfluss.. das ist oft schon so stark das es ohne Slipeinlage überhaupt nicht geht, sogar mit Slipeinlage geht es oft noch durch und dann in meine Jeans. Nehme deshalb oft Tampons außerhalb meiner Periode..
Bis jetzt bin ich immer damit klar gekommen, das Problem ist halt jetzt das ich einen Freund habe und ich sage das jetzt mal so Slipeinlagen sind nicht besonders 'sexy' und bei mir scheuern die auch irgendwie im Intimbereich... Weiß vielleicht jemand was man dagegen tuhen kann?
(Meine ältere Schwester meinte das das nach dem ersten mal sex besser wird... nur bin ich halt noch Jungfrau)

...zur Frage

Brauner klebriger Ausfluss?

Es hat angefangen, dass ich aufgestanden bin und es sich angefühlt hat wie wenn ich meine Periode komme, schwer zu beschreiben aber das sozusagen etwas aus der Scheide fließt. Auf der Toilette habe ich dann festgestellt, dass ich weißen klebrigen Ausfluss hatte und meine ganze Unterhose durchnäst davon war. Dies ging vier tage so dass ich schon immer slipeinlagen benutzen musste, weil sonst alles nass gewesen wäre. Dann vor drei tagen wurde der ausfluss braun und es waren auch bräunliche klumpen dabei. Ich nehme übrigens die pille falls das relevant ist. wovon kann das kommen?

...zur Frage

Slipeinlage statt Binde?

Also ich habe meine erste Periode schon hinter mir,habe nur Slipeinlagen benötigt.Heute habe ich sie wieder bekommen-reichen Slipeinlagen aus oder sollte ich lieber Binden verwenden?Tampons möchte ich (noch) nicht verwenden!

Wie macht ihr das eig. in Sport (Schule) wenn ihr eure Tage habt?( mit Binden/Slipeinlagen)

Kann man eig. auch mit dunkelbraunem Ausfluss schwimmen gehen oder ist eher davon abzuhalten?

...zur Frage

Frauenarzt oder Hausarzt?

Hallo erstmal.

Jedes Mädchen hat, soweit ifh weiß, Ausfluss was sehr natürlich ist. Nachdem ich mit meinem Freund geschlafen habe, hatte ich jedoch einen braunen Ausfluss was ich nie zuvor hatte. Mittlerweile habe ich keinen braunen Ausfluss mehr aber seit neuem tut es mir auch beim urinieren weh. Kann das eine Blasenentzündung sein oder doch etwas anderes? Zum Arzt will ich, aber sollte ich zum Frauen oder Hausarzt gehen ??

...zur Frage

Starker, wässriger Ausfluss während Periode?

Hallo zusammen,

Meine Periode setzte vor vier Tagen ein. Sie hat mittlerweile stark abgenommen und neigt sich dem Ende zu, seit gestern habe ich alle paar Stunden einen schwallartigen, wässrigen Ausfluss der mich aussehen lässt, als hätte ich mich gerade eingenässt. Ich verwende Tampons, die sind dann auch komplett voll mit dieser wässrigen, farb- und geruchslosen Flüssigkeit. Was könnte das sein?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Brauner Ausfluss bedeutet das die Periode?

Ich habe so 2 Wochen braunen Ausfluss gehabt und mehr ist nicht passiert, also keine Periode (ich habe noch keine) ist das normal? Seit dem habe ich wieder weißfluss...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?