Ständig Sehstörungen, was kann das noch sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

s gibt Medikamente die Sehstörungen verursachen. Ich weiss das mindestens von Malariamitteln. Heisst für mich es kann was Biochemisches chemisches sein.  zb direkt oder indirekt durch den eingenommenen Chemiecocktail verursacht.

Was mir sonst noch einfällt Hirntumor.

Vitaminmangel vor alle Bs, zb B12. Dieser tritt vor allem bei Verdauungsprobleme auf.

Vielleicht hat es was mit Hormonen und Neurotransmittern zu tun. Die Ärzte dafür wären Endokrinologe und Psychiater.

Du bist jetzt im 6. Monat schwanger und die Symptome fingen an, als du diverse Tabletten wegen Schwangerschaft abrupt abgesetzt hast? Ist das so richtig?

sailormoon125 02.09.2017, 16:02

nein bin nicht mehr schwanger ja danach fingen sie an aber hab die tabletten wieder genommeb ca 4 wochen später weil ich ohne sie dauernd noch migräne mit aura hatte

0
sailormoon125 02.09.2017, 16:32

nein habs durch die starken gesundheitlichen probleme leider wegemachen müssen

0
SENSORY 02.09.2017, 16:40
@sailormoon125

Das tut mir leid! Ich frage deshalb so genau nach, weil die Ursache vielleicht psychisch sein könnte. Waren die Umstände sehr belastend für dich, fühlst du dich vielleicht schuldig?

Du brauchst darauf nicht zu antworten, wenn du nicht möchtest. Du scheinst wegen deiner gesundheitlichen Störungen aber sehr unter Druck zu sein. Das kann zu chronischem Stress führen, der Symptome verschlimmert.

Besprich doch mal mit deinem Hausarzt, ob eine Gesprächstherapie bei einem Psychologen hilfreich wäre.

Manchmal arbeitet der Körper seelische Belastungen durch Krankheiten aus.   

1

Was möchtest Du wissen?