ständig schwitzen ich hasse es!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schade, dass deine Eltern deinen Leidensdruck nicht anerkennen. Immerhin ist es inzwischen nicht ohne Grund eine Routineoperation, übermäßig aktive Schweißdrüsen zu entfernen. Hört sich so an, als wäre das was für dich. Geh mit deinen Eltern (oder natürlich auch alleine) zum Hausarzt und erzähl ihm genau, was dein Problem ist. Das muss dir auch nicht peinlich sein! Der hat das schon tausendfach gesehen und wird ganz professionell damit umgehen, versprochen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt höre einmal nicht auf die Eltern und gehe alleine zum Arzt.Denn mit Deinen Schweißdrüsen stimmt etwas nicht,da die zuviel Schweiß erzeugen.Da hilft kein Deo,da hilft nur ein Vereisen der Schweißdrüsen.Und das kann nur der Arzt .Zuerst gehst du zum Hausarzt,sollte es notwendig sein,überweist er dich weiter oder er selbst kann dir helfen.Du musst nicht leiden,dir kann geholfen werden.Und dein Leben wird wieder schön .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bunnyfreak
07.07.2013, 00:49

Das Problem ist einfach das meine eltern das ja dann bezahlen müssten weil die krabkenkasse so gut wie nichts davon übernimmt

0

du MUSST zum arzt gehen wenn du nicht mehr schwitzen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mal in die Apotheke und frag nach aluminumchlorid nach .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?