Ständig schwindelig und leicht schwarz vor den Augen was kann das sein?

6 Antworten

Ok, Du bist ein Mädchen und vielleicht leidest Du an einer Blutarmut und darum sollte so oder so mal Dein Blut etwas gründlicher untersucht werden. Wie ernährst Du Dich denn? Vielleicht hast Du auch einen Mangel und es können Dir Vitamine fehlen oder sonstige wichtige Spurenelemente und dann reagiert Dein Körper so. 

Es könnte allerdings auch sein, dass Dein Atlaswirbel ein wenig verrutscht ist und vielleicht hast Du irgendwann mal über Kopf eine Tätigkeit ausgeübt oder komische Sportübungen ausgeführt und schon hast Du den Salat.

Es könnte jedoch auch an Deinen Ohren liegen, denn die sind ja maßgeblich für Dein Gleichgewicht zuständig und liegt da was im Argen, da kann einem auch schon mal schwindelig werden.

Nimmst Du irgendwelche Medikamente? Vielleicht schluckst Du irgendeinen Magensäureblocker und dann auch noch regelmäßig oder sonst irgendein Zeug?

Bewegst Du Dich genug oder hattest Du eine Art von Wachstumsschub? 

Was zeigt denn so Dein Pulsschlag an und was macht Dein Blutdruck und Dein Gewicht?

Was trinkst Du denn so? Cola, Fanta, Red Bull, Kaffee oder Tee und rauchst Du oder magst Du sonst irgendwelche Glücklichmacher?

Hast Du genügend Schlaf und ist der auch gut oder kuschelst Du Dich bei laufendem Fernsehprogramm mit angeschaltetem Handy unter Deine Decke?

Ist Deine Muskulatur im Nackenbereich locker oder eher verspannt?

Hatte ich auch ne zeitlang immer wenn ich aufgestanden bin. Lag bei mir an unterernährung und somit an kreislaufproblemen.
Falls es auch dein kreislauf ist hier paar tipps:
→ warme getränke bei warmen wetter/ kalte getränke bei kaltem wetter
→ langsam aufstehen
→ sobald es anfängt schwarz zu werden sofort stehen bleiben und am besten hinlegen, sonst kommt es zum kreislaufzusammenbruch. Hab deswegen schon viele gehirnerschütterungen gehabt

Genau so wars bei mir auch. Kam aber oft auch von zuwenig Nahrung und Wasser. 

0

Ich esse eigentlich ganz normal und gehe auch jeden Tag joggen beim aufstehen geht das meistens

0

Wahrscheinlich eine Kreislaufschwäche, eher niedriger Blutdruck. Kommt gehäuft bei Mädchen im Teenageralter vor, meist wegen den grossen hormonellen Veränderungen und dem schnellen Wachstum des Körpers. Gehe zum Arzt. 

Was möchtest Du wissen?