Ständig Rückenschmerzen mit 17?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Emily!



Ich hab bis vor ungefähr einem Jahr noch Akrobatik gemacht und bin sonst eigentlich auch nicht gerade unsportlich deswegen sollte meine Rückenmuskulatur eigentlich nicht so schlecht sein. 

Falsch kombiniert - die Muskeln hast du nicht mehr. Erklärung : Der Körper baut nie freiwillig Muskeln auf, fehlt die Notwendigkeit, so sind sie für ihn nur eine unnötige Belastung. Der Körper muss also durch Arbeit oder Sport zum Muskelaufbau gezwungen werden. Aus gleichem Grund hält der Körper auch keine Muskeln. Was antrainiert ist, geht ohne Reiz wieder weg.

 Immerhin haben die Muskeln eine Art Erinnerungsvermögen und bauen sich dann schneller wieder auf.  

Vielleicht hilft Dir eine Rückenschule. Bei you-tube findest Du auch viele die von Krankenkassen empfohlen werden.

Frage mit Rückenschule und Du wirst fündig.

Aber zuerst zum Arzt, Du brauchst  eine Diagnose.



Ich wünsche Dir gute Besserung.

Solche Beschwerden lassen sich schwer ferndiagnostizieren. Gehen Sie am besten zum nächsten Arzt und lassen Sie das dort abklären.

das problem ist dass ich gerade nicht in Deutschland bin und erst im Sommer wiederkomme. Hier wäre es sehr teuer zum arzt zugehen deswegen wollte ich noch warten bis ich wieder in deutschland bin

0
@EmilySternchen

Bei den Beschwerden würde ich dir schon dazu raten. Auch wenn du im Ausland bist.

Um mir jetzt noch evtl ein besseres Urteil bilden zu können würde ich gerne wissen ob noch andere Dinge dazukommen. (zusätzlich zu den Rückenschmerzen)

0

klingt nach bandscheiben, röntgen und mrt machen, dann weißt du es genau 

Geh zum Hausarzt und lass dich uberweisen

Was möchtest Du wissen?