Ständig rote Backen. Was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei mir auch so, aber mich haben auch schon einige darauf angesprochen (---> JUNGS!) dass sie es sehr süß finden:) Aber ich werd das mit dem peinlich auch sehr oft gefragt, aber hey, nicht schlimm :D Ich denke, dass es daran liegt, dass man einen zu hohen blutdruck hat. Also weil ich hab auch einen und meine Oma auch und wir haben das beide :) Gah am besten mal zum Arzt und der soll dir deinen Puls und deinen oberen und unteren Blutdruck messen, muss ich auch mal machen. Viel glüüück :)

Ich bin 30 und lebe damit seitdem ich mich kenne...Ich versuche es von meiner Seite zu erzählen, vielleicht findest du ja ein Paar Sachen für dich.

Egal wo und egal wann - immer rot!Dazu noch trockene Luft von heiss zu warm, besonders abends brennt das Gesicht. Wer dir sagt - gute Durchblutung - ist totaler schwachsinn. Es war nun mal so, dass man früher sagte, wer rote Backen hatt, der ist gesund. Leider muss ich dich enttäuschen - wir gehören zu einer Gruppe der Menschen mit besonders empfindlicher Haut, die oberste Schicht ist so dünn, dass wenn du genau dich im Spiegel beobachtest - siehst kleine rote Äderchen. Es gibt zwei Krankheiten - Rosacea (was aber schlimmer aussieht und eher ab 40 J.a. zutrifft, natürlich mit Ausnahmen) oder Cuperose (meistens mit blauen Äderchen) - das alles kann dir aber nur der Dermatologe genau sagen. Bei dir ist das, denke ich, nicht der Fall.

Was tun? die Haut unterstützen - auf gar keinem Fall mit fettigen Crems o.ä. leichte und unbedingt für sehr empfindliche zu Rötung neigende Haut. Mein Arzt hat es bestätigt - es geht nicht weg. Das alller LETZTE wäre die Lesertherapie. Aber bis dahin hast du noch Zeit. Ich benutze nur eine Creme, die ist aber teuer - 13-15 Euro von la roche posay Serie TOLERIANE aber leichte und nicht reichhaltige nehmen!

Kaschieren? Viele empfehlen grüne Crems - die sollen eingeblich diese Rötungen kaschieren. Bei mir nicht so besonders, vielleicht kannst du mal probieren - günstige Variante wäre bei dm von P2. Aber wie gesagt, du musst es vertragen. Und weißt was? Ich höre ständig fast nur eins! "OH, wie toll! Ich hätte gern auch rote Bäckchen! " sollen die doch haben...)))

Rote Wangen durch Alkohol?

Nach nur einem halben Bier habe ich immer mega rote Wangen und kurz darauf ist mir auch so warm als hätte ich schon 3 getrunken. Woran liegt das ? Könnte das eine Alkoholallergie sein oder habe ich einfach ein gute Durchblutung?

...zur Frage

MANCHMAL rote Wangen vom Alkohol?

Manchmal bekomme Ich rote Wangen bei Alkohol, aber direkt nach einem Schluck, manchmal aber auch nicht woran könnte das liegen? UND NEIN ES IST NICHT DIE DURCHBLUTUNG SONST HÄTTE ICH ES JA IMMER BEI ALKOHOL!!!

...zur Frage

Ständig rote Backen - kann ich etwas dagegen tun?

Hi
ich habe immer rote Backen ! Egal ob euch Sport mache oder es kalt fraußen ist oder ich nichts tue ! Immer habe ich rote backen !Deswegen wollte ich fragen ob ich dagegen etwas tun kann ?! So weit ich mich erinnern kann habe ich diese erst ab der 7.klasse bekommen (jetzt 9.). Kann es sein dass ich gegen was allergisch bin!
Ich wasche jeden Tag meine Haut aber die Flecken gehen nicht weg ! Vll kann mir jmd helfen ?! Danke im Vorfeld !

...zur Frage

Rote Wangen Kälte?

Hallo,

wenn ich im Winter raus gehe (meist beim Spazieren mit dem Hund) werden meine Wangen nach ca. 15-20 Minuten rot und fühlen sich auch ziemlich kalt an. Das betrifft jedoch nur meine Wangen - Stirn, Kinn, etc. fühlen sich weiterhin "warm" an und werden auch nicht rot. Sobald ich aus der Kälte nach Hause komme, ist die Rötung nach wenigen Minuten vollständig verschwunden und das unangenehme Kälte- und Spannungsgefühl in den Wangen auch... Im Sommer bei Hitze habe ich dieses Problem nicht. Nun meine Frage: Habe ich zu dünne Haut an den Wangen und reagieren die deshalb so empfindlich und was kann man dagegen tun?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?