Ständig Rauchgeruch in der Nase?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin Nichtraucher und kenne das ebenfalls und es tritt häufiger auf. Vor allem dann wenn ich durch den Hausflur laufe und den kalten Zigarettengeruch rieche, jemanden Rauchen gesehen habe oder irgendwas mit Feuer gesehen habe im Fernsehen was den Geruch quasi assoziiert rieche ich Zuhause öfters Rauchgeruch.

Der Körper vermittelt wohl wahrscheinlich unterbewusst das eine Gefahr droht etc und unsere Wachsamkeit erhöhen soll um darauf reagieren zu können.
Sicherlich kennst du wenn man mitten in der Nacht durch die Bude läuft und Checkt ob nirgends etwas kokelt oder brennt...

Nase regelmäßig mal mit einer Nasendusche reinigen weil auch das eine Ursache sein könnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchst du?

Was man dagegen tun kann? Nase vorsicht mit Wasser auspülen und schneuzen. Vielleicht hilft das?

Ich würde einfach mal zum Hausarzt bzw HNO gehen. Vielleicht wissen die ja mehr.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?