Ständig Penispilz warum?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh doch am besten mal zu einem Urologen, der ist dafür spezialisiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taschenlampe02
22.11.2016, 20:58

War ich schon 2 mal

0

Ich würde den Hautarzt wechseln und darauf bestehen, dass ein Abstrich gemacht wird, um die genaue Ursache diagnostizieren zu können.

Pilz ist nicht gleich Pilz. Vielleicht gibt es ja auch andere Gründe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taschenlampe02
22.11.2016, 21:01

Ich möchte nicht nochmal zum Arzt :/

0

Hast du eine Freundin? Evtl hat Sie ebenfalls einen Pilz und steckt Dich an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zanora
22.11.2016, 20:58

Dann hole Dir noch ein Paar ärztliche Meinungen. Das ist definitiv nicht normal und muß vernünftig behandelt werden.

0

Autsch das tut ja schon beim lesen weh :D

Hatte das auch mal, also die roten Punkte, hat bei mir aber garnicht wehgetan und lag nur daran das ich den beim Duschen zu fest geschruppt hatte. Also quasi zu sauber gemacht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal ist das auf keinen Fall... 

Hier kann dir aus der Ferne niemand helfen, am besten holst du dir noch eine zweite oder auch dritte Meinung bei einem anderen Arzt ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich '''Katholikensyndrom'''...wäscht dich täglich und bestimmt mit Seife, weil er nicht gut riecht.

FERNDIAGNOSE: DAS IST EINE SEIFENALLERGIE

Also nur warmes Wasser dran lassen und auch in Badewanne kein Schaum benutzen, damit aus der Rothaut ein weißer Glatzkopf werden kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taschenlampe02
22.11.2016, 20:57

Es ist nur selten Seife dabei.

0

Was möchtest Du wissen?