Ständig müde und schlapp - was tun?

9 Antworten

Drings habe ich immer getrunken aber mit der Zeit hat es auch nicht geholfen.Mein Kollege war immer top fit den habe ich mal gefragt wie er es schafft nie Ko zu sein. Hat mir dann Greenful von Body-vita.eu empfohlen, das sind pflanzliche Kapslen die nur aus reinem grünen Tee sind. Er hat mir dann welche zum ausprobieren gegeben. Nach 2 Tagen merkte ich schon das ich viel besser aus dem Bett kommen. Nach ne Woche hat mir der ganze Stress nichts mehr ausgemacht, wurde immer fitter und wurde erst abends müde, wo ich auch zur Ruhe kam.

leider weiss ich nicht, auf was hin dein blut untersucht worden ist. ständige müdigkeit kann auch mit einer fehlfunktion der schilddrüse zusammenhängen - wenn das noch nicht getestet wurde, würde ich den arzt auch darauf nochmal ansprechen.

 

schilddrüsenprobleme lassen sich meist medikamentös in den griff bekommen.

Mein Blut wurde auf alle möglichen Vitaminmängel und auch auf Schilddrüse untersucht. Es wurden keine Mängel gezeigt. Kein Vitaminmangel und die Drüse ist auch ok.

0

Hallo erstmal!

Genau diese Symptome hatte mein Freund auch. Dann wurde festgestellt, dass er EBV hat, das Ebstein-Barr-Virus...und zwar nicht bei dem "großen Blutbild" sondern beim Heilpraktiker. Vielleicht hast du es auch?

Vielleicht konnte ich ja helfen...falls du noch Fragen hast...immer her damit...mittlerweile kenn ich mich damit aus^^.

LG!

Iva

Was möchtest Du wissen?