Ständig Müde und schlaflos was Tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Guessbiatch,

schlechter und unruhiger Schlaf kann eine ganze Menge Gründe haben. Da kann man jetzt hier nur raten. Angefangen von der Ernährung, trinkst Du Kaffee oder Cola vor dem zu bett gehen, isst Du schwere Kost vor dem Schlafen gehen, über aufregende Aktivitäten vorher, viel fernsehen, jede Menge Computer oder Handy daddeln, bis hin zu einer schlechter Matratze ist fast alles denkbar.

Aber genau in der Reihenfolge würde ich diese Dinge mal prüfen. Anders ernähren, vielleicht etwas ruhiges vor dem zu Bett gehen machen, wie lesen und am Ende auch mal das Bett prüfen. Alternativ kannst Du Dir auch Beruhigendes wie Gute-Nacht-Tee zu Gemüte führen. Erst wenn das alles nicht hilft, dann geh bitte zum Arzt und schildere ihm dein Problem. Vielleicht rät er Dir zu Beruhigungsmitteln. Würde ich aber immer unter Einbeziehung des Arztes machen und nicht einfach in die Apotheke rennen.

Viele Grüße und hoffentlich bald wohlige Träume
DatSchoof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
20.02.2017, 09:26

Guten Morgen DatSchoof

 

Ich danke dir viel Mal.

Die Matratze ist super bequem und manchmal wenn ich total kaputt und müde bin kann ich einfach nicht einschlafen obwohl ich den Schlaf dringend gebrauchen könnte.

Das mit dem Kaffee tu ich nicht und keine aufregenden Aktivitäten. Ich esse meistens Cornflakes vor dem Schlafen gehen.

 

Sollte ich mir diesen Tee kaufen ?

 

Okey danke :)

1

Wie alt bist du eigentlich?

Ich kann aber sagen, dass dieses Gefühl noch nicht ausgeschlafen zu sein ab und zu bei jedem vorkommt (oft auch bei mir).
Wenn schon kann es an Problemen/Ängsten liegen, die dich stark belasten oder dein Schlafrythmus braucht noch ein bisschen Gewöhnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
20.02.2017, 09:24

Hallo ich werde bald 18  :)

 

Was soll ich tun ? :(

0

Was möchtest Du wissen?