Ständig mit den Gedanken woanders und so

1 Antwort

hat es vielleicht einen bestimmten grund magst du vielleicht jemanden aus der schule oder vermisst du jemanden aus der schule

Selbstgespräche im Kopf und vor dem spiegel?!

Ich kann eigentlich nicht "Normal" denken. Also ich führe sozusagend ständig ein gespräch mit mir selbst in Gedanken. Ist das Normal?? und manchmal rede ich auch vor dem spiegel mit mir selbst aber ich flüstere halt. Und das auch nur wenn ich allein bin und NUR vor dem Spiegel. Also nicht im Bus oder so.. Macht ihr das auch oder ist das seeehr selten? Ist das Schlimm? glg KROPAU

...zur Frage

Ich kann mich nicht/schwer konzentrieren?

Hallo,
ich (14/m) kann mich sehr schlecht konzentrieren. Ich bin grade dabei Mathehausaufgaben zu machen und schweife die ganze Zeit mit meinem Gedanken woanders durch die Gegend. Leider ist das nicht nur bei Hausaufgaben so, auch in der Schule fällt es mir manchmal schwer mich zu konzentrieren. Wie kann ich lernen meine Gedanken auf ein Thema zu fokusieren?
Danke im Voraus...:)

...zur Frage

Kopf zu voll - Gedanken

ich hab das gefühl das mein kopf zu voll von gedanken ist. ich denke z.b. an 100 dinge gleichzeitig aber eher nicht direkt sondern im hinterkopf.

ich bin oft alleine. kann es damit zusammenhängen?

wenn ich etwas unternehme ist es nicht der fall7

Danke

...zur Frage

In Gedanken ständig woanders?

Also jetzt schon mal sorry das,dass so kompliziert geschrieben ist aber es ist sehr schwer zu beschreiben..

Also nun zu meiner Frage,

Seit einiger Zeit ist es bei mir so das ich nur noch "Träume". Wenn wir in der Schule z.B ein Buch Lesen, Lesen meine Augen mit aber in Gedanken bin ich ganz woanders und bekomme nicht mit was in meinem Umfeld passiert. Oder letztens war ich draußen habe wieder über irgend etwas nachgedacht und dann war ich so in "meiner Welt" das ich gar nichts von der Außenwelt mitbekommen habe und vors Auto gelaufen bin. Dann gab es auch mal eine Situation da mussten wir in der Schule halt ein Gedicht lernen ich hatte gelernt konnte es perfekt und als ich dann vorne stand war sozusagen mein Körper da, in Gedanken war ich ganz woanders und ich habe das Gedicht aufgesagt ohne irgenwie zu überlegen...Ich weiß es hört sich komisch an aber ich stand da vorne habe wieder "geträumt" bzw war wie weg getreten und habe das Gedicht aufgesagt und davon eigentlich nichts mitbekommen weil ich halt in Gedanken wo anders war und von der Außenwelt nicht viel mitbekommen habe. Und das ist bei mir ganz oft so. Und wenn das dann so ist kann ich es auch nicht steuern oder so... Und dann ist meine Frage halt ob ihr vllt wisst was das sein könnte und zu welchen Arzt oder so man da gehen sollte.

...zur Frage

Angstattacken zum Psychologen?

Hallo, ich habe ständig das Gefühl alleine zu sein, ich kann nicht einschlafen wenn niemand in meiner Umgebung wach ist, ich habe Angst alleine zu sein und weine deswegen oft einfach so, kann mir bitte jemand helfen, muss ich in Behandlung??

...zur Frage

Wie nennt man es wenn man sich nie konzentrieren kann weil man ständig an irgendwas denken muss und dadurch sich nur auf die Gedanken konzentriert?

Ist bei mir so. Zum Beispiel beim Auto fahren muss ich dauernd an irgendwas denken und vergesse dabei dass ich Auto fahre. Falle deswegen immer durch die Prüfung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?