Ständig Löcher in den Zähnen - was kann ich da gegen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du noch unter 18 bist 2 mal im Jahr Individualprohylaxe bei Deinem Zahnarzt. Sonst Zahnseide für den Frontzahnbereich und im Seitenzahnbereich Interdentalbürstchen, lass Dir dazu bei Deinem Zahnarzt die für Dich passende Größe zeigen. Elmex Gelee solltest Du einmal in der Woche nehmen. Und keinen Zucker essen.

nach dem Abendessen 30-60 Minuten warten, bis du Zähne putzt, denn sonst reibst du dir den Zahnschmelz weg, da die Nahrung den Zahnschmelz angreift.

morgens besser vor dem Frühstück putzen, dann ist der "Bakterienrasen" auf den Zähnen gleich weg und man ist frisch für den Tag.

nach dem Frühstück gründlich mit Wasser ausspülen

Auch wenn Du Dir 2x am Tag die Zähne putzt, kann es sein, daß Du falsch die Zähne putzt. Wenn Dir das niemals jemand erklärt hat, wie das richtig gemacht wird, kannst Du auch die richtige Technik nicht kennen. Laß Dir bei dem nächsten ZA- Besuch erklären, wie man die Zähne richtig putzt. Hier schon mal vorab einen Link dazu.

das ist leider auch erblich bedingt (Aussage von meinem Zahnarzt), auch Medikament können eine Rolle spielen, also frag mal den Zahnarzt deines Vertrauens, ob und was du machen kannst

Was möchtest Du wissen?