Ständig krank- vor allem Bronchitis?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall mal Abklären lassen ob Allergien vorliegen. VITAMIN C Ist auf jeden Fall gut aber nicht das synthetische Pulverzeug sondern z.B. Bio Acerola Saft, da reicht schon 1 Schnapsglas voll pro Tag, das wird besser verwertet und ist wirklich gesund. Und VITAMIN D, das würde ich auf jeden Fall versuchen (am besten Liquid oder Tropfen). Du kannst dich mal noch über SYMBIOFLOR informieren, das hat mir damals meine Ärztin empfohlen, das baut das Immunsystem auf.

ist oftmals unentdeckte Hausstaubmilbenallergie. Googel mal milbopax.

vor allem wenn Reizhusten nachts ist. Kann auch an Sodbrennen liegen: rennie

Tagsüber bei verschleimten Husten: Bromuc.

Hallo,
- mit dem Rauchen am Besten ganz aufhören. (Jede Zigaretten legt, das Flimmerepithel (kleine "Haare") in den Bronchien und der Luftröhre für 6 Std. lahm.) Der Schleimtransport wird erheblich beschwert.

- Rachen-/ Gaumenmandeln und Nasennebenhöhlen vom HNO-Arzt abklären lassen.

- Asthma und Allergien abklären lassen.

Aber das Rauchen schlägt immer wieder in die gleiche Kerbe zur Förderung einer erhöhten Infektneigung rein.

Gute Besserung.

Seit vier Wochen krank

Bin nun schon seit vier Wochen Krank. Ich habe eine Bronchitis und die Nebenhöhlen sind auch alle zu. Bekomme nun schon das dritte Antibiotika und hoffe es hilft diesmal. Habe schon viele Hausmittel ausprobiert (Inhalieren, Rotlicht..) und nehme ein Pflanzliches Mittel das den Schleim lösen soll. Hat jemand noch eine Idee? Es nervt sehr und ich habe keine Ideen mehr was ich sonst noch tun könnte.

...zur Frage

Wie stäke ich mein Immunsystem

Hallo,

ich bin 21 Jahre alt und habe ein sehr, sehr schlechtes Immunsystem..

Ich bin Vegetarier, esse also sehr viel Obst und Gemüse.

Trinke nur Wasser oder Tee, keine Limonade o.Ä.

Gehe einmal die Woche in die Sauna und einmal laufen und trotzdem werde ich ständig krank...

Was kann ich tun?

...zur Frage

Wie kann man sein Immunsystem stärken und dauerhaft gesund bleiben?

Wie kann ich mein Immunsystem zusätzlich stärker, um dauerhaft gesund bleiben, und nicht immer krank zu werden?

Ich mache 3mal die Woche Sport, ernähre mich gesund, schlafe genug, und meine Blutwerte sind auch top. Trotzdem bin ich dauernd erkältet und krank. Wie kann ich das vermeiden? Bzw wie wann ich mein Immunsystem dauerhaft stärken?

...zur Frage

Schlafmangel - Immunsystem

Wird mein Immunsystem schwächer wenn ich sehr wenig schlafe? Ich bin zwar normalerweise nicht anfällig für krankheiten aber ich schlafe mittlerweile nur noch 3 stunden täglich. Wird mein Immunsystem so schwächer und ich schneller krank?

...zur Frage

ständig erkältet/bronchitis

Hallo liebe Leute! Bin 25 Jahre alt und seit ich denken kann oft krank. In den letzten fünf Jahren ist es allerdings extrem. Mindestens dreimal im Jahr Bronchitis und auch häufig eine verstopfte Nase. Wisst ihr, was ich für ein besseres Immunsystem tun könnte? Glg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?