ständig komische Träume, bis zu 3x!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin zwar kein Psychologe, aber ich würde das als Traumsymbolik unterbewusst erlebtem oder einem Trauma aus dem jungen Kindes- (vielleicht auch Säuglings-) alter interpretieren. So was ähnliches hatte ich auch schon mal. Das hat sich mit der Pubertät eingestellt, aber garantieren kann ich dir nicht, dass das bei dir auch mal der Fall sein wird, dass es einfach aufhört, (ohne ärztliche Hilfe). Schreib doch einfach mal einen Psychoanalytiker an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich träume auch oft komische Sachen und kann mich auch sehr gut daran erinnern wie heute erst . Ich denke mal das ist ganz normal das träume nicht immer Sinn ergeben . Das macht es bei mir auch nie xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NoIdeaWhy 24.01.2016, 10:22

Also laut Freud müssen Träume Sinn ergeben, sie spiegeln die unbewusste Verarbeitung von Reizen aus dem Alltag wieder, so heißt es.

0
Roni099 24.01.2016, 10:29

Ja also ich kenne mich da jetzt nicht so gut aus . Ich denke nur das es jetzt nicht so real sein muss . Ich zb hab nie träume was wirklich real sein kann :)

0

Was möchtest Du wissen?