Ständig knacken irgendwelche Knochen/Gelenke in meinen Körper. Weiß jemand, was das sein kann?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe das auch, erfreue mich aber sonst bester Gesundheit, wurde mir auch von mehreren Ärzten attestiert, bei meiner Bewerbung für das KSK. Ich würde dir keine Sorgen machen. Ein Arztbesuch würde aber nicht schaden, wenn es wirklich extrem ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quappi2015
07.11.2015, 00:13

Zu was für nem Arzt geht man da? Nem Hausarzt oder lieber nem Arzt der Rückenorthopädie macht? Dankeschön

0

Hey;) habe zum Teil das selbe (auch obwohl ich 19 bin) liegt vermutlich nicht am Alter. Ich würde aber vlt. einen Arzt aufsuchen nur zur Sicherheit um mögliche Risiken zu minimieren.

Viel Erfolg dabei;)

 lg joelias7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dabei handelt es sich um einen Unterdruck in den gelenken, solange das knacken nicht schmerzhaft ist besteht kein Grund zur Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das auch, vielleicht nicht so extrem wie bei dir. Ich knacke bewusst meine Finger, aber nur weil ich einmal damit angefangen habe und nicht mehr aufhören kann. Meine Mutter sagt das knacken sei nicht schlimm. (Sie ist Krankenschwester)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?