Ständig ,,klebe'' ich in CS GO an einer Stelle fest trotz guten Pings und so. Game läuft flüssig auf 60fps. Haben das auch welche, Lösungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie schon angesprochen, WLAN oder andere kabellose Peripherie, eignet sich im allgemeinen nicht fürs gamen. Mit Ausnahme, wenige hochklassigen Geräte.

Ebenso können die FPS der Fehler sein. Die Rauchgranaten haben nicht umsonst den Spitznamen "FPSgrenade". Die quälen in schwächeren Systemen einfach die Komponenten.

Wenn du in normalen Situationen bis zu 60 fps hast, kann das mit einer Smoke mal schnell auf 20-30 droppen.

Dazu kommt noch die Refreshrate. Fallen die fps in csgo unter die Refreshrate, wird es ebenfalls ruckelig und man kann fps Laggs bekommen. Zum Beispiel bei einem 144hz Monitor kann es sein, dass du mit 130 fps kleine ruckler hast. Bei csgo ist das sehr auffällig. Zumindest bei meinem Setup.

Was hast du denn für ein System?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zockst mit WLAN? Oder ist deine Verbindung nicht so gut? Auch wenn der Ping gut ist, kann es minimale Datenverluste geben die dann zu Latenzspitzen heranwachsen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist deine Tastatur richtig angeschlossen? Braucht sie Batterien? Hast du die Einstellungen so gesetzt, dass der Computer geräte ausschalten kann wenn sie zu viel Strom verbrauchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?