Ständig hunger + Durchfall + Kopf & Magenschmerzen...!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So - also...

Geh ab zum Arzt - ist durchaus Möglich das irgendetwas mit deinem Stoffwechsel nicht in Ordnung ist.

Sind durchaus Anzeichen für eine Erkrankung. Könnten verschiedene sein und so kann ich natürlich keine Diagnose stellen. Dein Arzt wird dich ein paar Sachen fragen und dir Blut abnehemen. Auch wenns nicht cool ist - mach das!

Könnte durchaus etwas "ernsteres" sein.

Also - ab zu deinem Hausarzt!

LG

DerLuke

Innerhalb der Pubertät kommt es schon mal zu Hormonschwankungen und Heißhunger. Der Durchfall am Vortag kommt noch dazu. Sich dann allerdings den Magen derart vollzuschlagen, ist falsch. Vorsichtig anfangen zu essen; Du wirst schon nicht gleich verhungern.

Du solltest aber zum Arzt, das können Anzeichen von Diabetes sein.

Das beste was du tun kannst: Wasser trinken!!! Ist gut für den Durchfall, für die Kopf- und Magenschmerzen und stillt auch teilweise den Hunger. Aber du solltest das unbedingt auch beim Arzt abklären lassen, vorallem wenn du Gewicht verlierst, das ist meistens ein Alarmzeichen für irgendetwas.

Ich war mich gerade wiegen: 1 Kilo inneralb einen Tages!!

0

Es kommt darauf an, was du gegessen hast. Wenn wenig ballaststoffe drin waren, kann es gut sein, dass du ständig wieder Hunger hast.

Und der Apfel regt den Hunger auch an, durch den Fruchtzucker, soviel ich weiß.

Hi - zum Apfel - nicht in dieser Zeit. Sind langketteige Fructosemoleküle - sie werden nicht so schnell Resorbiert.

LG DerLukas

0

Hey Du!

Wie Alt bist Du? Hattest du in letzter Zeit Mumps? Masern? oder eine andere Infektion? Musst du häufig Wasser lassen? Mehr als sonst?

LG

12, in letzter Zeit hatte ich keine andere Infektion und ich muss wirklich öfter auf die Toilette und auch mehr Wasser trinken. Ich war mich gerade wiegen: 1 Kilo inneralb einen Tages!!

0

Was möchtest Du wissen?