Ständig erkältet! normal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, wenn Du so infektanfällig bist, solltest Du es erstens unbedingt beim Arzt abklären lassen und zweitens das Immunsystem aufbauen. Der Arztbesuch ist wichtig, da eine eitrige Angina durch Streptokokken bedingt sein kann und da sollte man auch im Nachhinein ein Auge drauf haben. Wenn Du keinen guten Arzt hast, such so lange, bis Du einen findest, der Dein Vertrauen verdient. Um das Immunsystem zu trainieren helfen auch ganz einfache Dinge, z.B. morgens kalt-warme Wechselduschen. Außerdem solltest Du auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung achten (Vitamine, durch Obst und Gemüse, weniger durch Pillen...) und genügend trinken (stilles Wasser, ungesüßter Tee).

Wenn Du Dein Immunsystem langfristig aufbauen möchtest, kannst Du Dich auch an einen guten Heilpraktiker/ eine gute Heilpraktikerin wenden. Es gibt z.B. die Möglichkeit, die Darmflora in Balance zu bringen, die ist sehr häufig gestört, wenn eine Infektanfälligkeit vorliegt. Oder man kann mit Eigenbluttherapie arbeiten, das ist auch nur halb so wild, wie es sich anhört. Allerdings sind diese Leitungen meist selbst zu zahlen, da viele Krankenkassen sie leider nicht übernehmen.

Ich wünsche Dir rasch gute Besserung!

erstmal zu deinem hausarzt

zur vorbeugung :

  1. ne längere zeit echinacea nehmen (gegen erkältung)

  2. und propolis (immunitätsstärkung): täglich morgens und abends 1 teelöffel.kauen.mach ne kur 1-2 monate oder länger.dann x ne pause.wie du willst.es schadet nicht,das auch monate zu machen.

chichaespanola 20.06.2011, 18:54

danke für die antwortaber wird so eine kur von der krankenkasse (AOK) übernommen?

0

na ja ist schon etwas viel. vielleicht solltest du dich etwas wärmer anziehen...du solltest erstmal zu deinem hausartzt. ich bin höchsten alle drei monate

chichaespanola 19.06.2011, 19:12

leider habe ich das problem das ich bei einem etwas "unfähigen" hausarzt binder interesiert sich gar nicht dafür was man hat sondern gibt nur attest

0
chichaespanola 19.06.2011, 19:22
@Maraine

schon. aber hab leider bisher immer schlechte erfahrung gemacht mit den berliner ärzten

0

Was möchtest Du wissen?