Ständig eingeschlafene Zehen und Taubheitsgefühl?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, habe das leider selbst als Folge einer Wirbelsäulen-OP. Bei mir ist es eine Schädigung eines Astes des Ischias-Nerven. Könnte bei Dir genau so sein. Eine Untersuchung bei einem Neurologen könnte das klären !

1

ist es weiterhin unbedenklich oder könnte es folgeschäden mitsich ziehen?

0

Mit taubheitsgefühlen solltest du zum Neurologen. Der kann feststellen, ob bei deinem Bänderriss ein oder mehrere nerven mit betroffen sind.

Zeh gebrochen, ab wann kann man wieder arbeiten gehen.?

Hallo, Ich hab mir vor 3 1/2 Wochen beim Judo den mittleren Zeh gebrochen . Ich bin zwar schon 53 und hab vor 3 Jahren wieder mit dem Sport nach 23 Jahren Pause angefangen aber ich fühle mich fit genug den Sport noch auszuführen . Klar muß ich mir jetzt von einigen sagen lassen , wie kann man in dem Alter noch. Aber egal, Ich hab das jetzt für mich entschieden und werde jetzt auch weiter machen. Ich habe nach wie vor Gips und der Fuß ist noch geschwollen, aber sicher deshalb weil ich seit dem ersten Tag nicht gerade wenig rumlaufe, denn man kann ja nicht alles liegen lassen. In der Wohnung laufe ich auch fast ständig ohne Krücken, weil die mich komplett beeinträchtigen. In einer Woche muß ich nochmal zur Kontrolle , will mir unbedingt den Gips abnehmen lassen, Ich habe keine Schmerzen mehr kann die Zehen problemlos bewegen und würde gern auch wieder in der nächsten Woche arbeiten gehen.. Ich denke nach 4 Wochen müßte es doch lange genug geheilt sein. Muß man trotzdem eine Physio machen oder geht es auch ohne . Desweiteren mache ich gerade die Vorbereitung zum Dan im Judo, und da muß ich Ende Juni zur Pflichtkonsultation . Wichtig ist aber erst mal nur die Anwesenheit . Die Prüfung ist Ende September . Nun müste ich aber trotzdem auch trainieren, ist es verfrüht ab Juli wieder voll einzusteigen. Was meint ihr, Bin ich zu voreilig mit nächster Woche arbeiten und ab Ende Juni Anfang Juli wieder Sport zu machen.

...zur Frage

Leichtetaubheitsgefühl am forder fuss zehen.

Hallo hab seit tagen leichtes taubheitsgefühl am rechten fuss . Kann mich auf zehen stellen ,aber kann nicht auf der verse stehen und den vorfuss hochheben ... Hab links ein bandscheibenvorfall ,der jetzt schon keine schmerzen zufügt. desweitern han ich keine schmerzen am rechten fuss und beim gehen hab ich leichte ganstörung. hab von meine ärztin tilidin und pregabalin verschrieben bekommen , seit dem hab ich das an dem fuss? kennt das jemand dieses gefühl??

...zur Frage

Bänderanriss krankgeschrieben wie lange?

Habe einen bänderanriss im sprunggelenk bin schon 5 Wochen krank geschrieben . Mein Beruf ist aber briefzusteller .Habe noch schmerzen .wie lange mus ich noch krank geschrieben werden bis ich wieder Top fit bin und aufs Fahrrad darf .

...zur Frage

eingeschlafene finger

Hallo. ich hab ein kleines problem, glaube ich. seit ungefähr 4 wochen habe ich jeden tag ein taubheitsgefühl in der rechten hand, das betrifft aber nur den kleinen und den ringfinger. manchmal ist es stärker und an anderen tagen lässt es etwas nach. als ob meine finger dauerhaft eingeschlafen wären. das nervt langsam auf dauer. aber zum arzt zu gehn kommt leider noch nicht in frage, da ich keine zeit finden kann.

kann mir jemand sagen was es sein könnte? und vllt tipps geben wie ich das weg bekomme?

...zur Frage

Mit einem Bänderanriss am rechten Sprunggelenk Fussball spielen?

Hallo, ich habe mir vor ca. 1Monat einen Bänderanriss zugezogen im Urlaub wusste es aber nicht. Dann vor 1Woche im Sportunterricht hatte ich wieder Schmerzen und ging ins Krankenhaus mir sagte der Arzt das ich einen Bänderanriss hätte... Und ich eine Aircast Schiene 2Wochen tragen sollte nur tagsüber. Aber ich trage die Tag -und Nacht... und am jetztigen Sonntag habe ich ein wichtiges Spiel. Was meint ihr wäre es ok wenn ich spielen würde?oder zu riskant

Bitte helfen -.-

...zur Frage

Kapsel und Bänderriss nach 4 Wochen noch Schmerzen?

Hallo,

undzwar habe ich mir ein paar Saisonspiele vor Saisonende das Sprunggelenk verdreht und mir wohl die kapsel und das Sprunggelenk gerissen bzw angerissen. Danach habe ich noch weiter spiele mit Schiene gespielt ohne das verheilen zu lassen.. Nur war ich vor 4 Wochen beim Arzt und seitdem trage ich eine Schiene. Doch auch nach 4 Wochen fühlt sich der Schmerz gleich an.. Ist das normal? Oder wird das nicht mehr weggehen, weil ich es immer weiterbelastet habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?