Ständig Brustschmerzen ohne organische Ursache - was soll ich nur machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es wirklich von der BWS kommen sollte, ist Krankengymnastik - manuelle Therapie bes. tiefe Querfriction- eine gute Möglichkeit.

Aber Übelkeit, Brechreiz, Durchfall , Schwindel, Husten paßt da nicht so richtig zu. Schwindel noch am ehesten passend- kann durch Probleme der HWS ausgelöst werden . Und BWS und HWS -Probleme hat man häufig gleichzeitig.

Aber ein guter Krankengymnatz oder Krankengymnastin wird Dir wenigstens auch sagen können, ob im Bereich der Rippen, BWS ein Problem besteht.

Aber irgendwie gefällt mir der Symptomenkomplex nicht.

CRP und ähnliches wurde hoffentlich sicher schon untersucht?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ewinkler
01.07.2017, 07:55

Blutergebnisse bekomme ich Montag - alles mögliche 

Schilddrüse, BB, Entzündung, Borreliose, Fibro, Vitamine und Elektrolyte, Rheuma...

Ja - ich habe HWS/BWS aber Physio bekomme ich nicht, weil ich schon Rehasport mache...und Psychotherapie startet erst in ein paar Monaten 

0

Was möchtest Du wissen?