Ständig Beinschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo francegarcon,

das klingt auf jeden Fall danach, dass Du zu einem Arzt gehen solltest. Am besten zum Hausarzt, der wird Dir sagen können, ob Du noch wo anders hin musst.

Dass die Schmerzen vor allem nachts kommen und einseitig sind, spricht dafür, dass das dringend durch einen Arzt abgeklärt werden sollte(und bitte keinen Heilpraktiker, die haben keine geregelte oder einheitliche Ausbildung und dürfen ernste medizinische Probleme eh nicht behandeln. Das kostet also nur, ohne was zu bringen)

Du bist 15, es könnten Wachstumsschmerzen sein oder Dein Bein kann wegen einer (bisher nicht bemerkten?) Beinlängendifferenz falsch belastet sein. Es kann auch sein, dass mit Deinem Knie etwas nicht stimmt. Wenn Du auch Fieber hast und nachts stark schwitzt, kann es auch schlimmeres sein (in den Fällen wäre ein Orthopäde der richtige Ansprechpartner)

Wenn es z.B. durch ein Aneurysma der Poplitealarterie ausgelöst wird, kann auch der Hausarzt mit einem Ultraschallgerät nachsehen. Dies könnte auch zu der Symptomatik passen und müsste auch therapiert werden.

Ansonsten bedürfen weitere Ideen einer Untersuchung, die wiederum Dein Hausarzt machen kann.

Gute Besserung und Gruß,

MedIudex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo francegarcon,

das klingt nicht nach Wachstumsschmerzen.

Entweder, du gehst den Umweg über den Hausarzt oder -wenn es schnell gehen soll- in eine Klinik.

Deine Beschwerden sind untypisch für "Bagatell"- Erkrankungen.

Wenn es mein Körper wäre, würde ich in eine Klinik gehen. Zur Not tatsächlich in die Notaufnahme. Da kann man auch dann hingehen, wenn man bei den Niedergelassenen ewig auf Termine warten muss. Ich würde die Abklärung auch nicht mehr Wochen vor mir her schieben. Wie gesagt: Das klingt nicht nach einer Bagatelle!

Gute Besserung!

Nele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder Heilpraktiker oder Dorn-/Breuß-Therapeut oder beides.

www.heilpraktiker.info (beide Fachgebiete)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?