Ständig auf Klo müssen ohne viel zu trinken?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Trink erst mal viel, da der Körper irgendwelche Giftstoffe ausspülen muß!

Egal ob Entzündung hier oder da. Wasser muß her um dem Organismus zu helfen.

Stelle fest wo du am meisten Wasser lassen mußt. In der Firma? Wenn es nur auf örtliche Gegebenheiten begrenzt ist spielt Elektrosmog eine Rolle, was dir niemand erklären kann (wenige) und auch in 10 Jahren nicht erforscht ist.

Fakt ist erst mal trinken!

Gruß Baumanne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du ungefähr wie viel mehr? Man schwitzt ja auch noch einiges am Tag aus, müsste also etwas weniger als die Trinkmenge sein. Hast Du ganz viele zuckerhaltige Getränke zu Dir genommen? Beobachte das mal ein paar Tage und miss mal die Mengen, mach eine Tabelle über das wieviel Du trinkst und dann wieviel Du pinkelst. Wenn die Differenz zu groß ist, würde ich mal zum Endokrinologen gehen, kann mehrere Ursachen haben, in der Regel was hormonelles (z.B.: Diabetes Mellitus oder Diabetes insipidus) Aber erst mal keine Panik, miss mal die Mengen, oft trügt uns der Schein und man hat eine falsche Wahnrnehmung, ist bei den meisten Fällen so.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In allen Lebensmitteln die du zur dir nimmst ist Wasser drin. Das verarbeitet dein Körper und dann musst du aufs Klo.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blasenentzündung oder ein Problem mit dem Beckenboden? Würde mal zum Arzt gehen, wenn Du weiterhin Beschwerden hast ... Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Essen ist auch Flüssigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blasenentzündung? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wie vielen Tage hast du das ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du Diabetes oder es liegt an der Ernährung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?