Ständig auf d toelette und schwindelig

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann ein Zeichen sein, MUSS aber keineswegs, bei einer Blaseninfektion und Grippe hat man das Gleiche.

Am Anfang der Schwangerschaft hatte ich zwar ähnliche Beschwerden wie du gerade, das ist auch völlig normal, da der Körper ja mehr Blut produzieren muss-->Schwindel durch starke Kreislaufbelastung und durch die hormone auch mal der Wasserfluss angeregt wird.

Aber wie gesagt. Es kann auch ein Nieren oder Virus oder Blasenproblem sein, was du hast ist kein Indikator für eine Schwangerschaft.

Wenn du dir unsicher bist und deine Regel ausbleibt etc., dann mach doch mal nen Test oder geh zum FA.

 

hab heute ein SST gemacht negativ also  nicht schwanger!will ich auch nichtt!!eigentlich habe ich die pille jeden tag eingenommen.  ! am sonntag sollte ich die Regel bekommen. wenns ausbleibt muss ich noch einen test machen ansonsten liegts an was anderes,blasenentzündung habe ich öfters und die niere war mal einbisschen entzündet.

0
@canem

Erstmal Danke fürs "Sternchen":)

Vllt. fragst du mal deinen FA nach einer anderen Pille, wenn die Beschwerden bezüglich Schwindelanfälle nicht besser werden? Vllt verträgst du sie nicht so gut?

Auch wenn du sie schon eine Weile nimmst, bei meiner ersten Pille haben sch de Nebenwrkungen auch erst nach einem halben Jahr eingestellt. Ich bin damals auch umgekippt, allerdings lag das daran, dass ich geblutet habe wie blöd, das hat mein Körper iwann nimmer gepackt.

Ansonsten wird es wohl wirklich von der Nierenentzündung kommen. Auch in dem Fall solltest du deinen FA konsulteren und abklären, dass die Pille die Entzündung nicht iwie negativ beeinflussen kann. Wenn du Medikamente nehmen musst, Pillenverträglichkeit abfragen, aber ich denke das weist du;)

Ich wünsch dir gute Besserung:)

0

Schwangerscahft stellst du mit einem Test aus der Apotheke fest. Das dauernde Wasserlassen kann auch Folger einer Erkrankung sein, die bitte der Arzt abklärt.

Es kann sein, das du schwanger bist, mach einfach mal einen Test, also in meiner letzten Schwangerschaft musste ich auch dauernd aufs Klo. Nachts manchmal bis zu drei mal. Tags bestimmt 10 mal, wenn nicht noch mehr.

Mir ist schwindelig, trinke ich zu wenig?

Ich bin 13 Jahre alt und ich habe seit 1 Woche diesen Schwindel. Das habe ich meinen Eltern gesagt und dann haben sie gesagt das mir schwindelig ist, weil ich zu wenig trinke. Ich trinke 0,25 bis 0,5 liter am tag. ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Brennen beim Wasserlassen nur bei Wassermangel?

Guten Abend erstmal :) Also ich fange am besten ganz von vorne an. Vor einem halben bzw. dreiviertel Jahr (!!!) hat es angefangen an der Eichel beim Wasserlassen zu brennen. Ich bin dann auch zum Arzt. Der hat mir dann auch eine Salbe verschrieben, aber diese hat nicht geholfen. In den Ferien war es dann immer mal wieder verschwunden. Später ist mir dann aufgefallen, dass dieses Brennen an der Eichel beim Wasserlassen nur auftitt, wenn ich sehr wenig trinke und den halben Tag nicht auf die Toilette gehe. Das tritt eben nur in der Schulzeit auf, denn in den Ferien trinke ich mindestens 2.5 Liter. An manchen Tagen in der Schule trinke ich nur einen viertel Liter oder weniger (dann brennt es). Dazu kommt, dass ich wirklich nur wenn ich nach der Schule nach Hause komme auf Toilette gehe :D Könnte es daran liegen? Mir erscheint das logisch, weil ein sehr gelber Urin der empfindlichen Haut sicher nicht guttut (+halben tag kein Toilettengang) Dazu kommt noch, dass ich dieses Problem jetzt schon seit fast einem dreiviertel Jahr habe. In Internetforen habe ich gelesen, dass wenn man nicht unternimmt es sich verschlimmert, aber es ist in der Zeit keine Veränderung aufgetreten- eher eine Besserung. Ich habe auch nur dieses eine Symptom.

...zur Frage

Trinkmenge - Wie viel Liter sind das?

Hallo, wenn ich am Tag 400 ml Kaffee, 600 ml Saft, 1 Liter Tee, 1 Liter Wasser und dann noch zwei Liter Milch trinke zählt die Milch dann als Flüssigkeit und ich hab 5LITER!!! getrunken oder ist es ein Nahrungsmittel und ich hab 3 Liter? Weil 5 Liter ist schon viel.

...zur Frage

Schwindelanfälle, why?

Hey Leute
Seit einigen Tagen wird mir immer wieder schwindelig. Meine Mutter sagt, es liege vielleicht daran, dass ich zu wenig trinke, obwohl ich am Frühstückstisch ein oder zwei Gläser Tee, am Mittagstisch 2 und am Abend auch noch mal 2. Und dann zwischendurch mal was vom Wasserhahn. Ich denke dass das eigentlich genug ist. Aus welchen Gründen, wird mir immer schwindelig? Sind das Hormone? Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Was kann man gegen die Übelkeit bei einer Nierenbeckenentzündung tun?

Hallo Leute bei mir wurde heute eine Nierenbeckenentzündung festgestellt da ich sehr starke Schmerzen habe.
Ich habe heute Antibiotika verschrieben bekommen und Schmerzmittel weil mir manchmal schon die Tränen kommen und ich nachts einfach nicht schlafen kann.
Jetzt habe ich einbisschen was gegessen und mir ist übel gestern Abend als ich starke Schmerzen hatte, wurde mir auch einmal kurz übel habt ihr Tipps was ich machen kann gegen die Übelkeit?  Ich trinke schon viel und ruhe mich aus.

...zur Frage

Extreme Kopfschmerz! Warum: wegen Fluglärms plus Hitze oder Saunagang spät abends oder fehlendes Koffein oder zu viel (!) Wasser getrunken?

War schon oft in Frankfurt in Hotels an der Messe/ Sachsenhausen/ Ostend - aber noch nie im Hochsommer bei 30 Grad. Hatte bislang nie Beschwerden, aber heute zum ersten Mal richtig strake Kopfweh vom Morgen bis Abend. Jetzt wieder zurück in München sind die Schmerzen weg!? Ich bin mir nicht sicher, ob das "nur" vom Fluglärm kommt, darüber hinaus habe ich den ganzen tag kein Kaffee getrunken (also kein Koffein zu mir genommen, sonst trinke ich täglich mindestens ein bis zwei Tassen). Gestern Abend war ich spät in der Sauna (ja trotz Sommer) und habe ma Tag verteilt 4 Liter Wasser getrunken. Ich würde gerne rauskriegen warum heute so Kopfweh auftrat und es jetzt plötzlich weg ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?