Ständig Appetit... Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo; oha;das Problem mit dem zunehmen kenn ich bloß zu gut so mal ich slebst ständig 22 kg abgenommen habe. Naja;ich würde dir raten;wenn du noch Zeit hast bevor du zur Schule gehst ein kleinen Snack einzunehmen ein Riegel zb. Es lieber regel mäßig oder statt einer Bretzel mal einen Apfel.(: Hat bei mir geholfen Apfel-Diät;allein davon hab ich 7 kg abgenommen.^^ Das du Sport machst ist gut;aber denk dran was du abnimmst ist am meisten Muskelmasse;hab ich selbst erlebt;denn ich mache seit 4 Jahren Kampfsport bin auch sehr erfolgreich;aber hab durch das viele annehmen keinen Kondition mehr.-.-' Vllt kannst du es auch mit einem Shake probieren.(: Es kann auch daran liegen das du Muskelmasse anbaust;durch deinen Sport. Versuch es einfach mal mit viel Obst &' Gemüse. Du;trinkst viel hm...;naja am besten ist,wenn du Hunger hast 1 Glas Wasser zu trinken;aber wirklich ein ganzes dann geht das eigentlich weg.(: &' wegen dem das du es erst danach bemerkst das du was gegessen hast es langsam,lass dir Zeit die Sättigung wirkt erst nach 25min.(:

Viel Erfolg.(: Selina<3

Danke, Apfel ess ich oft in der Schule, aber bekomm davon eher noch mehr "Hunger" ;c

0

anstatt die ganze zeit über kleine sachen zu essen, solltest du regelmäßig zu bestimmten zeiten essen. Wenn du nicht frühstückst ist das eher schlecht weil dann bekommst du erst recht heißhunger in der schule. also am besten wäre: Frühstück, 1 jause in der schule, mittag essen, abendessen. zwischen mittag und abend ist nicht sehr schlimm wenn du was isst aber es darf nicht zu viel sein. außerdem solltest du darauf achten was du isst. wenn du merkst du hast wieder appetit auf etwas, aber gerade gegessen, dann lenk dich ab, zb. computer, handy, lesen,... am besten etwas, wobei deine finger in bewegung sind.

also mich würde trotzdem mal interessieren warum du vegetarierin bist, bin auch eine ;D

ich hab auch ständig hunger und ess viel und oft, alle sagn dass ich sehr verfressn bin. des war aba auch scho so bevor ich vegetarierin wurde.. des mit dem sport muskelmasse zunehmen hab ich auch schon gehört also von einem apfel werde ich nicht richtig satt, von brötchen und toast auch nicht, aber brot macht mich oft satt. wenn ich z.b. in der schule ein brot mit frischkäse und karotten oder radiesschen esse (übrigens sehr lecker und gesund) werde ich eigentlich ziemlich satt.. genug trinken tu ich auch, bei mir ist das problem dass ich so viel essen kann wie ich will und einfach nix zu nehm :(

viel erfolg trotzdem..

p.s. ich bin auch weiblich, aber schon 16 ;)

Wenn Du morgens viel essen würdest würde das Sättigungsgefühl erst mal etwas andauern. Du solltest immer sättigende Nahrungsmittel essen und vor dem essen immer ein Glas Wasser trinken, das dämpft etwas das Hungergefühl.

Habe es schon versucht mit Morgends viel essen, aber nach spätestens 2h hat das Magenknurren angefangen ohne das ich Hunger hatte.... Wenn ich etwas davor, danach, währenddessen trinke ist es eher so, dass das Magenknurren noch früher wieder anfängt, als ob das Essen weggespült wurde... Danke.

0

hört sich danach an das dir Nährstoffe fehlen und du deinen Hunger mit unnötigen Brot stücken stillst was du jetzt icht gebrauchen kannst da du ja am zunehmen bist was du nicht willst. Brot macht viel Energie die muss man aber auch abtrainieren. Gemüse Gemüse Gemüse Obst auc etwas aber nict zu viel. und dann halt viel von den Sachen was Vegetarier essen um ihren Eiweißbedarf zu denken.... aber das kann dir nur ein Vegetarier gut erklären. Dies ist übrigens der einzige Grund wenn ich höre so junge Menschne werden Vegetarier. Da ihnen dafür leider das Wissen und die Geduld noch fehlt sich WIRKLICH mit der Ernährung auseinander zu setzen und nicht Mangelerscheinungen zu bekommen.

Danke für die Antwort. Und ich habe mich schon reichlich über das Thema informiert, auch bei Vegetariern, werde auch anfangen Soja zu essen wozu ich bisher noch nicht gekommen bin, ich interessiere mich auch für solche Themen und das Verhalten des Menschen, weiß also auch was ich mache und ich denke ich weiß sehr viel darüber und habe auch die Geduld weiteres darüber zu lernen c: Dankeschön!

0

Recht viel Wasser trinken. Das nimmt für kürzere Zeit das Hungergefühl. Du solltes dich ein wenig zurückhalten und Selbstbeherrschung üben. Das ist reine Willenssache und Diszilin.

Muste ma mehr drinken bisde nimma kanst vill. stllt sich es dan etwas ;)

MfG

Ich habe bereits geschrieben, dass ich mehr als reichlich trinke und mehr geht echt nicht, des müsst ich runterwürgen. Aber Danke.

0

Was möchtest Du wissen?