Ständig am Erbrechen - was kann ich bloß tun?

6 Antworten

Meine Empfehlung: Sich einem Arzt vorstellen. Durch das Erbrechen fehlt dem Körper Flüssigkeit und das Schwitzen durch die Hitze tut noch seines Zeichen dazu.

Durch den Flüssigkeitsmangel kommt es dann auch zu den Kopfschmerzen.

Also zum Arzt, dort wahrscheinlich Infusion. Wenn Körper dann genug Flüssigkeit hat, geht's besser

So wie es aussieht hast du dir wohl ein Magen Darm Infekt zugezogen. Um es abzuklären solltest du aber trotzdem zum Arzt gehen. 

Er wird dann alles weitere mit dir besprechen. 

Gute Besserung 

Hallo erstmals. Trotz der Hitze: geh an die frische Luft. Diese hilft bei Übelkeit mehr als man denkt. Wenn dir wieder übel ist, atme durch die Nase ein und durch den Mund wieder aus. In den meisten fällen geht es dir dann wieder besser.

Immer zu empfehlen idt en Kamillen-Pfefferminze tee in den man am besten ein wenig Ingwer beifügt. Das beruhigt auch den Magen und die säure ist nicht so ätzend. Coca Cola (die normale) wirkt trotz der Kohlensäure manchmal auch wunder (in kleinen schlucken trinken)

Wenn du Hunger hast, iss am besten Mören, Bananen, Zwieback oder Kartoffelbrei. Wie oben benannt ist die Magenflüssigkeit nicht so ätzend und (falls du es bei dir behalten kannst) nährt es sehr gut. Salzige Knabbereien (Salzstangen o. Kleine Bretzel) sind auch gut gegen die Übelkeit.

Vermeide auf JEDEN FALL fettige oder scharfe speisen und getränke mit Kohlensäure. Das Alkohol Tabu ist ist wahrsheinlich klar. Falls du irgendwelche Diät-Tabletten oder sonst was nimmst, würde ich die auch ganz sicher weglassen.

Über längere Zeit ist es sehr schädlich für den körper ständig alles wieder rauszukotzen. Die Menge an Flüssigkeit die du verlierst ist unglaublich! Frage deinen Hausarzt oder eine Apotheke für Medikamente

Hoffe ich konnte helfen.

Morgendliches Erbrechen in der Schwangerschaft

Hallo, ich bin in der 5.SSW, 2. Schwangerschaft. Seit 4 Tagen ist mir jeden morgen nach dem Aufstehen übel und ich muss mich übergeben. Nachdem ich mich übergeben habe, gehts mir wieder gut und ich habe bis zum nächsten Morgen meine Ruhe. In meiner 1. Schwangerschaft wurde ich von den meisten "Nebenwirkungen" der Schwangerschaft verschont. Deswegen: Was kann ich gegen das Erbrechen bzw. die Übelkeit in der Früh tun?

LG

...zur Frage

Erbrechen nach Paracetamol?

Wie ich bereits in einer anderen Frage erwähnte, hat ein Freund von mir gestern gegen 17 Uhr 20g Paracetamol (40 Tabletten à 500mg) zu sich genommen. In der Nacht (gegen 1 Uhr) hat er sich dann 3 mal übergeben. Heute gehts ihm ein bisschen besser,aber leicht übel ist ihm auch noch. Hat er das Paracetamol ,,ausgekotzt" beim Erbrechen in der Nacht, oder ist die Lage immer noch lebensbedrohlich?

...zur Frage

magen darm grippe, was trinken

habe seit heute morgen magen darm, alles kommt sofort wieder raus. habe fürchterlichen durst.. kann aber nix bei mir behalten. bitte schnell ein paar tipps wie ich was trinken kann ohne das ich mich sofort erbrechen muss. danke

...zur Frage

Erbrechen nach Alkohol: Was tun?

Am Samstag (also vor 2 Tagen) habe ich mit meinen Freundinnen etwas zu viel Alkohol getrunken (Vodka, Killepitsch und Baileys). Ich hatte noch nie einen Kater wegen Alkohol. Aber diesmal ist es ganz anders. Seit 2 Tagen übergebe ich mich ständig, habe höllische, krampfartige Magenschmerzen und mir ist verdammt schwindelig. Am Samstag bzw Sonntag um Mitternacht musste ich brechen und ich erinnere mich daran dass es schwarz bzw. sehr dunkel war. Meine Freundinnen sagen mir, dass auch Blut drin vorhanden war. Gestern konnte ich auf jeden Fall garnichts essen oder trinken, da ich dannach sofort brechen musste und heute morgen habe ich auch einmal gebrochen. Gott sei dank jetzt nicht mehr, aber mir gehts immernoch ein wenig schlecht und ich muss bis morgen unbedingt wieder (wenn auch nicht komplett) gesund sein.

Ich weiß dass es ein Fehler war so viel zutrinken naja generell etwas zu trinken. Ich habe mir auch geschworen es in Zukunft nicht mehr zu tun, deswegen bitte keine dummen Kommentare. Ich danke euch schon mal im voraus.

...zur Frage

was trinken nach erbrechen?

ich habe heute morgen öfters erbrochen (falsch gegessen und alkohol) . mein magen ist vollkommen leer, und ich habe bereits versucht 1 glas wasser zu trinken, allerdings vor gut 3 stunden, aber das kam auch wieder raus. jetzt habe ich seit ca einer stunde nicht mehr erbrochen und habe ziemlich durst. was kann ich trinken? Tee klingt logisch, aber welcher ?

...zur Frage

norovirus angesteckt im Altenheim?

Hallo ihr Lieben,

ich arbeite als Pflegerin im Altenheim, gestern haben alle Bewohner den noro virus gehabt, heute ging's weiter. Um 07 Uhr heute morgen bekomm ich dann auch plötzlich heftigen Durchfall, und Erbrechen. bin dann heim und zum bereitschaftarzt: natürlich auch der virus. habe Tabletten bekommen, leider helfen diese mir nicht,da ich sie gleich wieder Erbrechen sobald ich was getrunken habe. Wasser kann ich gar nicht trinken genauso wie Tee, das kommt sofort wieder raus. Cola bleibt drinnen
der Durchfall ist wie Wasser und das zerbrochene ebenfalls was Wasserartiges. ich fühle mich so müde. mir tun meine Glieder weh und ich fühle mich so schlapp, noch dazu ist mir ständig warm dann wieder kalt. also Schüttelfrost

habt ihr Tipps für mich wie es mir bald besser geht? ist Cola in Ordnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?