Ständer in der Gemeinschaftsdusche?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist völlig normal, gerade in der Pubertät, dass man ab und zu mal einen steifen bekommt. Auch wenn man nackt mit den Kumpels unter der Dusche steht. Das hat nichts mit schwul sein zu tun sondern ist eine natürliche Reaktion des Körpers. Und das gerade der der sich vorher drüber lustig gemacht hat beim nächsten mal eine Erektion bekommen hat, das ist entweder Zufall oder vllt. hat er sich an die letzte Woche erinnert und sein Körper dachte dann eben, dass wäre ein Befehl für eine Erektion... Wie es auch ist, nimm es einfach hin, dass Mann ab und zu eine Erektion hat und das ist nichts schlimmes sondern was ganz normales.

Das ist vollkommen normal und hat nichts mit schwul sein zu tun, sondern eine gesunde Reaktion des Körpers, die verstärkt plötzlich besonders während der Pubertät auftreten kann. Es ist ein gutes Zeichen, denn es zeigt, dass man einen gesunden und normal entwickelten Körper hat. Wäre es anders, wäre es schlimmer. Eine plötzliche ungewollte Versteifung passiert auch außerhalb der Dusche und wenn man nicht nackt ist.

Hallo,

einen sog. Ständer zu bekommen, ist ja normal. Wenn jemand dich süß findet und meinst du bist Schwul, kannst du denjenigen dann aufklären und Klartext sprechen. Verletzen ist ja nicht angesagt, da kannst du einfach sagen: "Sorry, ist nicht mein Ding". Das ist nett und nicht verletzend. Man sollte jeden akzeptieren, wie er ist und nicht verlachen! Obwohl man natürlich Späße machen kann! Insgesamt gilt: Auslachen ist einfach doof und eine Charakterschwäche!

LG Shoshin

das kann jedem passieren, deswegen ist man nicht gleich schwul. 

Vielleicht waren auch die Gedanken am falschen Ort.  

Was möchtest Du wissen?