Ständer bei Hochzeit bekommen?

4 Antworten

Die Verbrennung wird von selbst abheilen. Vielleicht machst Du so Verbrennungssalben aus der Apotheke drauf, besser wäre eine gekühlte Kräutertinktur ohne synthetische Stoffe.

Wenn man auf einer Hochzeit als Gast einen Ständer bekommt hat man drei Möglichkeiten:

- sich die alten Gäste nackt vorstellen
- sich im Beichtstuhl (nein wohl besser auf der Toilette) einen von der Palme wedeln
- eine der Brautjungfern nageln (im Beichstuhl z.B. oder hinten im Garten)

Als Bräutigam kann man sich 1. die alten Gäste nackt vorstellen und 2. die Feier schnellstmöglich zu Ende bringen, damit die Hochzeitsnacht beginnen kann.

Ich glaube nicht, dass der / ein Bräutigam einen Ständer bekommt. Dafür sind einfach die Eindrücke des Umfeldes zu viel um sich nur auf seine zukünftige Frau zu konzentrieren und erregt zu sein :) 

Auch könnte der Mann eine engere Unterhose anziehen, die nicht so ausbeult, sollte sich doch was regen. Am besten gar nicht drandenken sondern sich auf die Trauung freuen.

1. Ich glaube, der Bräutigam ist viel zu aufgeregt für so was.

2. Aua, das ist sehr schmerzhaft. Ist mir auch schon passiert. Ein Gel drauf schmieren, z.B. Combudoron. Wenn es großflächig ist und sich womöglich die Haut ablöst oder Blasen bildet, trotzdem noch zum Arzt gehen und das am besten gleich.

Erstmal schön, dass deine Frage so sinngemäß zusammenhängt.
Gegen Verbrennungen: bei großflächigen Verbrennungen nicht unter kaltes Wasser halten, denn das kann zu einer Unterkühlung führen. Am besten einfach mit lauwarmem Wasser abkühlen und steril verbinden.

Was möchtest Du wissen?