Ständer am Morgen?

6 Antworten

Es KANN sein, dass man in der Früh eine Erektion hat, aber das muss nicht unbedingt so sein, das hängt von mehreren Faktoren ab. Da musst Du Dir deswegen nicht extra Gedanken darüber machen ... 🙂

Grüssle.

Ist es.

Im Schlaf füllt sich allmählich die Blase und drückt dann sanft auf die Prostata, wovon die stimuliert wird.

Die schickt dann das Wohlfühlsignal an dein Freundchen weiter, das da fröhlich aufsteht.

Grins: nennt sich Morgenlatte und ist normal, lG.

Ja das ist normal, man hat ja morgens keine Latte weil man aufwacht, sondern weil man gerade in einer Schlafphase ist, in der der Penis erigiert ist, kann auch nachts öfters passieren, aber da schläft man halt. Und wenn du in deinem Schlafrhythmus genau richtig aufwachst, hast du logischerweise auch keine Latte

Aber dann dürfte man doch wenn man ohne Wecker oder andere Störgeräusche wach wird nie nen Ständer haben nach dem Wachwerden?

0

ähm , hatte in der pubertät von 13 - 16 auch oft random latten nicht nur am morgen . aber habe jetzt keine random latten mehr und morgenlatten sind such seltener . bei mir persönlich ist es so dass ich wenn ich gut ausgeschlafen habe ich immer morgen latten hab. aber wenn du sonst keine probleme hast ein hoch zu bekomm solltest du dir keine sorgen machen. bin kein experte in morgen latten ^^

Nicht jeder Kerl hat jeden Morgen eine Erektion. Wahrscheinlich musst du in der Früh nicht so dringend pinkeln.

Was möchtest Du wissen?