Ständegesellschaft vor und nach der revolution?

2 Antworten

Nun, während der Revolution wurde der Adel als Stand ausgeschaltet, der Stand des Klerus sehr zurückgedrängt. Nach der Revolution folgte eine Phase der Restauration, d.h. der Adel gewann wieder an Einfluß, dto. Kirche. Doch war deren Macht im Grunde gebrochen, die alte Machtstellung wie vor 1789 hatte der Adel nie mehr inne gehabt und auch der Klerus verlor danach an Bedeutung.

Großbürtgertum an der Macht

Adlige Privilegien eingechränkt bzw. Aufgehoben
Feudallasten der Bauern Ersatzlos aufgehoben schon vor 1791
Menschen und Bürgerrechte um 1791
Code Civil, ganz grob 1804?

Was möchtest Du wissen?