Städtereise nach Istanbul lieber in der Reisegruppe?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Istanbul ist nicht gefährlich. Mann kann ohne Problem die Stadt auch zu zweit erforschen. Ich bin ein Reiseveranstalter in Istanbul. Wenn Sie möchten kann ich Ihnen ein günstiges Angebot unterbreiten. Oder besuchen einfach meine Seite: http://www.traways.com

Bilduntertitel eingeben... - (Urlaub, Reise, Ratgeber)

Eigentlich ist istanbul nicht gefährlich aber man sollte lieber bei den straßen aufpassen und bitte ned auto fahren das würde eher zur herausforderung als urlaub.

Istanbul ist eine moderne stadt!! Dort laufen mehr frauen in mini röcken rum als hier in Deutschland...nur so neben bei wollte ich es erwähnen : )

Ich war mit meinem Freund in Istanbul und hatte auch davor keinerlei bedenken - war eine tolle reise! reisegruppen halte ich persönlich für unglaublich anstrengend und nervig.

Nein, mit einer Reisegruppe fällst Du als Tourist auf. Und wirst beim Einkaufen schön übervorteilt. Übermäßig efährlich ist das nicht. Ich würde sogar als Frau ganz allein dort hinfahren.

Nein, die Türkei ist in diesem Teil sicher. Die Regierung möchte sich diesbezüglich auch nichts nachsagen lassen, will die Türkei doch in die EU. Die Türkei ist ein modernes Land geworden. Ich habe einen türkischen Mitarbeiter, hochgebildet und außerordentlich gut erzogen.

Wieso gefährlich? Musst nur gucken in welche Gegenden Du gehst, denke nicht, dass Istanbul gefährlicher ist als New York oder so...

oder gefährlicher als berlin... oder

0

warum sollte es den gefährlich sein...dort leben millionen von menchen...haben die angst?

Istanbul ist nicht gefährlicher als jede andere Großstadt auch.

Istanbul ist eine schöne Stadt. Es ist dort nicht "gefährlich".

Aber Achtung, es gibt dort sehr viele Türken.

0

ISTANBUL IST EINE SEHHR SCHÖNE STADT !! IST NICHT GEFÄHRLICH ABER WENN DU NACH TAKSIM GEHST FÄLLST DU GLEICH AUF DASS DU TOURISTIN BIST

Was möchtest Du wissen?