Städte in Deutschland für Künstler?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man mich zwingen würde, aus Berlin wegzuziehen, bliebe tatsächlich nur Hamburg als Alternative.

Worpswede im nördlichen Niedersachsen: Jede Hütte wird von einem Künstler bewohnt.

Köln wäre ein guter Ort. Auch wenn ich selbst kein großer Fan davon bin, aber dort findest du schon im öffentlichen Raum sehr viel Kunst und kannst es dort auch studieren. Denn in erster Linie sollte es doch um Bildung/Karriere gehen. Danach kann man sich auf machen und Deutschland erkunden. Aber vielleicht war dein "für Künster" auch nur auf Karriere bezogen.

Düsseldorf, da ist auch die Kunstakademie, Heimat von Beuys.

hamburg ist auch in vielen ecken sehr alternativ! :) grade so poetische dinge sind da sehr gefragt

Was möchtest Du wissen?