Städte in Amerika wo auch deutsch gesprochen wird?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde dir empfehlen, dich auf die neue Sprache und die Menschen in dem Land einzulassen, in das du ziehen willst. Das ist nicht nur eine Frage des Respekts, sondern auch die einzige Chance, nicht ein abgesondertes, weltfremdes Leben zu führen. Wenn du dich erst einmal auf das neue Land einlässt, wird dir auch die Sprache bald vertraut sein. Wohlfühlen ist keine Frage der Sprache, sondern der Menschen, denen du begegnest.

Abgesehen davon führt Deutsch in den USA eine Randexistenz. Es gibt noch größere Gruppen von "Deutsch"-Sprechern, vor allem in Pennsylvania. Das ist allerdings ein dem Pfälzischen verwandter Dialekt. Wenn du nur Hochdeutsch sprichst oder das Pälzer Deitsch komisch findest, wird das auch nichts für dich sein. (Siehe das Bild unten.) Und wenn ich recht orientiert bin, sind das vor allem Mennoniten und Amish, die dieses Deutsch sprechen. Die werden dir wahrscheinlich fremder vorkommen als die normalen Amis.

Die Alternative wäre, dir über eine Anzeige Leute zu suchen, die Deutsch sprechen, und einen Gesprächskreis zu bilden. Deutsche oder Deutschsprecher gibt's in den Städten so weit ich weiß immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du Dich nicht wohlfühlst in einem Land fremder Sprache, würde ich deine Auswanderpläne mal genau überdenken. Es gehört sich aus Respekt und Freundlichkeit einfach mal, dass man in einem fremden Land deren Sprache spricht, insbesondere wenn man ihrer mächtig ist.

Aber um deine Frage zu beantworten: Milwaukee ist extrem eingedeutscht.

In NY wüsste ich nicht, dass dort viel deutsch gesprochen wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein verwandter ist nach st. lousi ausgewandert, dort wohnte schon sein onkel. dort gibt es einen schwäbsichen sängerbund, er war mitglied im amerikanischen fanclub des fc bayern münchen.

an sich findet man so etwas durch googeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frankfurt, Berlin ? Alle Städte in denen eine hohe Konzentration von den Sogenannten Amish People leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lschre78
02.07.2013, 11:33

amish people? Ich glaube nicht, dass der Fragesteller mit Pferden und Kutschen reisen will und 18 Stunden am Tag auf nem feld steht und Kohl und Mais erntet...

0

Ich glaube, du hast eine falsche Vorstellung von deutschsprachigen Menschen in den USA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

New York, Philadelphia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?