Stadt vergisst Abwassergebühr zu berechnen

5 Antworten

Man soll keine schlafenden Hunde wecken. Aber,ich würde es so machen wie Du es Punkt 2) geschrieben hast.

  • Geh nicht zu Deinem Fürst wenn Du nicht gerufen wirst...
  • Was ich nicht weiß macht mich nicht heiß...

Sehr uralte Verhaltensregeln zur autoritären Obrigkeit, die gelten** leider** noch immer.

ICH würde mich für die Variante 2 entscheiden.

Muss es offiziell angemeldet werden, wenn der Hauptwohnsitz zum Zweitwohnsitz wird?

Aus beruflichen Gründen ziehe ich aus der Wohnung (in Stadt A) aus, welche ich seit 12 Jahren mit meinem inzwischen volljährigen Sohn bewohne. Mit offizieller Genehmigung des Vermieters wird ein Zimmer an seinen Freund untervermietet, so dass sie als WG wohnen können. In Stadt B melde ich meinen Hauptwohnsitz an. Bin ich verpflichtet, dem Amt mitzuteilen, dass ich die Wohnung in Stadt A nicht aufgebe? Da beide Jungs noch studieren, ist davon auszugehen, dass die Wohnungsbaugesellschaft sie nicht als Nachmieter akzeptieren würde, weshalb ich zunächst Hauptmieterin für die Wohnung in Stadt A bleibe. Als Nebenwohnsitz nutze ich die Wohnung nicht.

...zur Frage

Kosten für Straßenbau bei Grundstückserschließung

Hallo,

ich fange mal mit meinen Fragen an und erkläre danach etwas dazu.

  1. Was würde es so ungefähr Kosten aus einem unbefestigten Weg eine asphaltierte Straße/ Weg zu machen. Wie breit muss diese sein? aktuell ist es 3m bis 3,5m was zu schmal wäre.

  2. Wie groß muss ein Wendekreis für Feuerwehr sein?

Hintergrund ist, das wir die Möglichkeit haben günstig Bauland zu bekommen, allerdings sagt die Stadt das eine Bebauung nur nach Genehmigung des Verkehr- und Tiefbauamtes möglich ist. Dieses Amt teilte mir mit, das mit diesem unbefestigten Weg keine Bebauung möglich ist, da es bedenken gibt ob bei schlechten Wetter die Feuerwehr und Krankenwagen bis zum Grundstück kommen. Ich sehe da optisch kein Problem, da es auch geschottert ist, kann da nichts versinken aber gut. Daher wäre es nur möglich mit einer geschlossenen Decke über die kompletten 150m. Deshalb sind die Kosten interessant, da das Grundstück echt günstig ist.

Wasser und Abwasser müsste 80m auf der noch unbefestigten Straße ebenfalls verlegt werden. Die Kosten dafür würde ich auf ca. 6000€ schätzen.

Ich bin gespannt auf die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?