Stachel steckt tief?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was für eine Kaktusart?
Es gibt über 800 Arten mit großen, dicken, dünnen, langen, kurzen Stacheln. Manche haben Glochidien (Widerhaken).

Wenn es eine Opuntie war, die haben Glochidien an den Stacheln. Das sind Widerhaken. Wenn so ein Stachel unter der Haut ist. Gehe zum Arzt und lasse ihn entfernen.

Wenn es ein anderer Kaktus war, ist der Stachel abgebrochen. Probiere es mit heißem Wachs auf die schmerzende Stelle. Wachs trocknen lassen. Wachs abziehen. Wenn du Glück hast, wird der Stachel mit dem Wachs herausgezogen.

Wenn das nicht klappt, sitzt der Stachel zu tief. Da hilft nur ein Gang zum Arzt.

Hallo.

Bevor Du selbst versuchst, Dir diesen Stachel rauszuziehen, würde ich Dir empfehlen, das nicht zu tun. Geh bitte damit zu deinem Hausarzt, der weiß bei sowas die richtige "Technik". Wenn Du Dir den Stachel selbst herausziehen wollen würdest, könnte es sein, das sich eine eventuell entstehende Wunde entzünden würde.

Ich hoffe, das ich Dir mit meiner Antwort etwas behilflich sein konnte.

Mit freundlichem Gruß

FanOfPaolo

Mir wurde gesagt Zugsalbe soll helfen. Ich würde mich trozdem noch in der Apotheke erkundigen

Was möchtest Du wissen?