stabsunteroffizier?

5 Antworten

wenn dein kumpel gleich als stabsunteroffizier eingestellt wird hat er einen beruf erlernt welchen er auf seinem dienstposten verwenden kann. so ist es im sanitätsdienst zum beispiel möglich als arzthelferin gleich als stabsunteroffizier, oder als krankenpfleger sogar gleich als feldwebel eingestellt zu werden. die bundeswehr versucht dadurch fertig ausgebildetes personal mit höherem dienstgrad und natürlich auch höherem gehalt zu locken um sich so die ausbildungskosten und ausbildungszeiten zu sparen. trotzdem müssen solche leute noch die unteroffizierslehrgänge besuchen. mit berufssoldat wird es in der unteroffizierslaufbahn nix. da muss er sich schon mindestens auf die feldwebellaufbahn einstellen lassen.

Als Soldat auf Zeit kannst Du auch Stabsunteroffizier werden. Du mußt aber nach der Grundausbildung entweder einen Unteroffiziersanwärter-Lehrgang mit machen oder Du wirst zur Unteroffiziersschule geschickt. Nach Bewährung als Unteroffizier kannst Du zum StUffz, Stabsunteroffizier ernannt werden.

Dein Kumpel hat ne Ausbildung schon vor dem Bund. Da er sich auf einige Jahre verpflichtet hat und entsprechend seiner Ausbildung/Berufserfahrung verwendet wird, steigt er gleich als Stabsunteroffizier ein, auch schon in der AGA. Er bekommt als SaZ natürlich auch ein entsprechendes Gehalt, dass sich natürlich deutlich vom Wehrsold eines GWDL unterscheidet. ;-) Siehe: http://www.aga-macht-gaga.de/fwdl-saz-bs.html

Wie werde ich IT-Systemelektroniker bei der Marine?

Kann ich nach der Grundausbildung bei der Bundeswehr eine zivile Ausbildung zum IT-Systemelektroniker machen? Wie lange dauert die Ausbildung? Muss man Vorkenntnisse haben? Wohnt man während der Ausbildung bei der Bundeswehr? Muss man sich für eine bestimmte Zeit verpflichten lassen?

...zur Frage

Freund will bei der Bundeswehr Ausbildung machen...

Hey. Mein Freund ist 19 und will jetzt bei der Bundeswehr eine Ausbildung machen. Er hat einen Hauptschulabschluss und hat seine Ausbildung abgebrochen. Da er sonst jetzt keinen Ausbildungsplatz zum Fortführen seiner Ausbildung findet, möchte er bei der Bundeswehr nochmal mit einer neuen anderen Ausbildung (vorzugsweise Sanitäter oder Kfz-Mechaniker, Mechatroniker..) anfangen. Aber dort muss er sich ja dann jetzt verpflichten. Wie lange muss man sich denn verpflichten, um eine solche Ausbildung bei der Bundeswehr abzuschließen? Muss er dann vorher auch normalen Grundwehrdienst machen?

 

...zur Frage

Mit 30 zur Bundeswehr?

Hallo es gibt bei der Besoldung sogenannte Erfahrungstufen. Bei welcher würde man als Stabsunteroffizier einsteigen verheiratet 3 Kinder? Danke

...zur Frage

Ausbildung abbrechen und zur Bundeswehr gehen- Meinung?

ich (17) mache aktuell eine Ausbildung zur Holzmechanikerin und es gefällt mir so lala. Nach der Ausbildung würde ich gerne meinen Notfallsanitäter machen und anschließend meinen Traum Berufs/Werksfeurwehrfrau wahr machen. Bis ich an diesem Punkt angekommen bin, vergehen so ca. 8 Jahre. Das entspricht auch der Zeit die ich mich bei der Bundeswehr verpflichten müsste und ich würde nach der Grundausbildung den direkten Weg zur Bundeswehrfeuerwehr gehen? Was haltet ihr davon? Welchen Weg soll ich gehen?

...zur Frage

Muss mann als Waffenmechaniker bei der Bundeswehr die Grundausbildung machen?

Ich will gern waffenmechaniker bei der Bundeswehr sein und mich interessiert ob man da die Grundausbildung machen muss weil man da ja nur was mit den Waffen machen muss..

...zur Frage

Was verdient aktuell ein Stabsunteroffizier

Hallo was verdient derzeit ein Stabsunteroffizier bei der Luftwaffe SAZ 8 Jahre (Fachbereich-Flugerätemechaniker)

unverheiratet , ledig, 26jahre, metallbauer Konstruktionstechnik ,steuerklasse1

ich habe eine wohnung 530km entfernt vom stützpunkt

start ist am 01.04.14

danke für eure antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?