Stabiles Kamerabild beim Laufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

Neben einem optischen Stabilisator, der optimalerweise im Kamerabody oder im Objektiv verbaut sein sollte, kannst du dir da auch Abhilfe mit Gadgets verschaffen. Glidecams oder Gimbals sind da eigentlich die beliebtesten Lösungen. Profis benutzen z.B. eine DJI Ronin. Ich würde aber einfach mal annehmen, dass der deinen finanziellen Rahmen sprengt. Diese "Glidecam" ist eine gute Einsteigerlösung: https://www.amazon.de/Kohlefaser-Legierung-Stabilisator-Schnellspanner-Camcorder/dp/B00H7WKGQ2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1502351857&sr=8-1&keywords=glidecam . Die erfordert aber ein bisschen händisches Geschick, dafür gibts aber auch passende Youtube-Videos. Falls du "nur" mit dem Smartphone filmst, wäre sowas vielleicht auch gar nicht verkehrt, da es nicht so viel teurer ist und die Stabilisation automatisch gelöst wird: https://www.china-gadgets.de/drei-achsen-gimbal-zhiyun-smooth-q/. 

Gimbals für DSLRs starten so bei circa 400 Euro. Ansonsten kannst du dich auch beim Filmen selbst darauf konzentrieren. Die Kamera sollte gut angepackt werden und nah an deinem Körper gehalten werden. Dadurch kann man seine Resultate schon deutlich verbessern. 

Ich hoff ich konnt dir weiterhelfen :)

Super! Vielen Dank für die ausführliche und kompetente Antwort :) So einen opt. Stabilisator kann man schätze ich nicht nachrüsten oder wir wahrscheinlich teurer, richtig? Da macht eine "Glidecam" bspw. mehr Sinn wenn ich das richtig verstehe.

0

Für deine CAM brauchst du ein Gimbel - welcher die Bewegung ausgleicht und so immer Stabil sich in einer Position ausrichtet.

Das sieht dann so aus

https://www.amazon.de/Lanparte-HHG-01-Gimbal-Smartphones-GoPro/dp/B019QCP7M8

hier z.b. als Smartphone Halterung.

Diese gibt es auch für jede andere Kamera...
einfach Gimbel und dein Kamera Model eingeben.


Findest du nichts ... so kann man dies mit Software ebenfalls Beruhigen.
z.b. Magix Video deluxe - hat eine Funktion mit an Board wo du dein Video
ebenfalls von störenden Bewegungen etwas stabilisieren kannst -

Dabei wird aber auch teile des Videos Ausgeschnitten um das Bild ansich nicht mehr so Verwackelt zu berechnen.

Ist halt nur eine Software Lösung.


Hier auch ein Video auf You Tube


Guten Morgen :)

Das tut mir leid zu lesen...vor allem nach einem solchen Trip.
Es gibt dazu verschiedenste Halterungen die auch (je nach preis) ruckelfrei beweglich sind.
Allerdings muss man sich dennoch langsam und möglichst vorsichtig bewegen um bestmöglich keine Verwackelung zu erzeugen.
Hol dir mal eine günstigere und probiere ein wenig aus :)
https://www.google.de/search?client=safari&hl=de-de&q=halterung+f%C3%BCrs+filmen+dslr&spell=1&sa=X&ved=0ahUKEwjz2tO3mMzVAhWEJVAKHfwtD5AQvwUIGCgA&biw=375&bih=559

du brauchst eine gute Kamera mit optischen Bildstabilisator.

Was möchtest Du wissen?