Staatsform in Deutschland im 18. Jahrhundert?

2 Antworten

Hier ist eine Seite mit einem Kurzüberblick. Verständlich geschrieben und für ein paar wichtige Daten für die Schule gut geeignet.

http://www.welt-geschichte.de/html/das_18__jahrhundert.html

Also den Kaiser des HRRDN gab es, allerdings nicht gleichzusetzen mit dem Kaiser des Deutschen Reiches.

Ansonsten halt ja, den Adel, Bauern, Klerus (stark schwindende Rolle seit Aufklärung) und Herausbildung des Bürgertums erst richtig nach 1800.

Ansonsten logischerweise viele kleine Könige, Fürsten, Herzöge,...

Einiges änderte sich jedoch auch um 1789 und den Folgejahren. Das musst du aber selbstnachlesen

Alles Klar, vielen Dank für die Antwort. Das war definitiv sinnvoller und hilfreicher als der Spökes den ich im Netz gefunden hab. Gute Nacht/ Morgen noch :)

0

Was möchtest Du wissen?