Staatsbürgerschaft meiner Mutter übernehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie alt bist Du? Normalerweise bekommt ein Kind alle Staatsbürgerschaften  seiner Eltern automatisch. Vielleicht bist Du ja schon seit Geburt Britin. Lass das mal prüfen (Einwohnermeldeamt oder Amt für öffentliche Ordnung).

Das hängt von dem Staatsbürgerschaftsrecht des jeweiligen Landes ab. In Deinem Fall von dem Staatsbürgerschaftsrecht in England.

Ich kann Dir jedoch nicht sagen, wie die das dort geregelt haben.

Du bist deutsch, weil  einer Deiner Eltern deutsch ist.
Wie die Engländer das halten, weiss ich nicht.

glaube nicht, aber ich bin kein staatsbürgerrechtler.

die britische botschaft berät dich, wenn du ihr alle unterlagen, die dafür nötig sind, vorlegst.

Doppeltestaatsbürgerschaft beantragen?

Hallo zsm

Ich bin 1996 in Deutschland geboren, nun bin ich volljährig und habe derzeit die türkische Staatsbürgerschaft, kann ich eine doppelstaatsbürgerschaft Deutsch-türkisch bekommen? mein Vater hat die deutsche Staatsbürgerschaft und meine Mutter die türkische Staatsbürgerschaft. Besteht da eine Möglichkeit?

...zur Frage

Kann mit meine deutsche Staatsbürgerschaft aberkannt werden in diesem fall?

Meine mutter ist bosnisch und mein leiblicher vater ist deutsch aber nur durch einbürgerung also kann er sie nicht auf mich übertragen

Meine mutter hat einen mann geheiratet der gestorben ist bevor ich geboren wurde der war deutsch und deswegen habe ich auch die deutsche staatsbürgerschaft

Aber er ist nicht mein leiblicher vater

Wenn ich jetzt also die vaterschaft meines leiblichen vaterd anerkenne werde ich dann die deutsche staatsbürgerschaft verlieren

...zur Frage

Doppelte Staatsbürgerschaft - Deutsch und türkisch

Kann ich (Deutsche Staatsbürgerschaft) auch die türkische Staatsbürgerschaft beantragen? Was sind die Vorraussetzungen?

...zur Frage

Deutsch, iranisch oder beide Staatsbürgerschaften?

Hallo liebes Gutefrage-Team.

Ich bin in Deutschland geboren und habe demnach logischerweise die deutsche Staatsbürgerschaft, wegen dem Geburtsprinzip. Aber auch nach dem Abstammungsprinzip hätte ich die deutsche Staatsbürgerschaft, da meine Mutter ebenfalls in dritter Generation Deutsche ist.

Mein Vater ist Iraner und wurde 2001 eingebürgert (vor meiner Geburt). Jedoch ist das mit der iranischen Staatsbürgerschaft schwierig, denn die kann man nicht ablegen. Jedoch ist seine Nationalität nun deutsch und da ist er froh drüber.

Ich war vor ein paar Wochen beim Bürgeramt um einen Personalausweis zu beantragen und dort habe ich erfahren, dass ich das Recht habe, die iranische Staatsbürgerschaft zu beantragen aufgrund meines Vaters. Dies werde ich nicht tun, da ich keine Bindung zu diesem Land habe und mein Vater auch nichts mehr mit diesem Land zu tun haben möchte.

Das mit der Option, die iranische Staatsbürgerschaft anzunehmen, steht nur in den Akten und wird nie jemand zu Gesicht bekommen. Der Iran würde jemandem wie mir auch niemals diese Staatsbürgerschaft geben. Dennoch ging mir das in den letzten Stunden durch den Kopf und ich würde gerne wissen, ob ich jetzt nur die deutsche Staatsbürgerschaft besitze und dementsprechend nur Deutscher bin (mit iranischer Abstammung)

Ich würde mich über ein paar Antworten freuen :-)

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?