staatliche Zuschüsse zu daualem Studium? (Private Hochschule)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mit dem einkommen welches du bekommst 600 euro und kindergeld musst du dich  finanzieren. wenn du 18 oder älter bist, müssen beide eltern unterhalt leisten, nicht nur dein vater. wenn du also möchtest, solltest du einen anwalt involvieren und deinen anspruch an beide eltern prüfen lassen.

von deinem einkommen musst du deine kosten bestreiten die anfallen: mietanteil, stromkosten, lebensmittel, fahrtkosten etc. geht das kindergeld bereits an deine mutter, kann sie deine kosten ja bereits davon abziehen und sollte eine differenz vorliegen, zahlst du das an sie.

bei der höhe deines einkommens wird kein unterhalt mehr fließen. wenn du dir also eine private akademie leisten kannst, wäre es für dich besser du gehst einem dualen studiengang nach, der für dich keine kosten nach sich zieht. das was du vorhast ist ein unseriöser haufen und das bildungsniveau ist unterste schublade. geh an eine gute hochschule oder universität in deiner umgebung und studiere dort was vernünftiges. wenn das einkommen deiner eltern für unterhalt nicht reicht, beantrage bafög.

SarahLoveless 02.07.2017, 15:32

nur leider ist das die einzige zusage die ich bekommen habe. sonst müsste ich jetzt nochmal ein jahr warten in der Hoffnung dass ich nächstes jahr was besseres finde

0
markusher 03.07.2017, 18:06
@SarahLoveless

bewirb dich auf die hochschulen und wenn notwendig eben bundesweit. du hast doch in der regel noch bis 15.7 und teilweise bis in den august zeit um dich auf ein studium zu bewerben. such die unis raus und dann leg los.

was willst du denn studieren? vieles kannst du an der tu berlin, fu berlin, humboldt uni studieren oder auch die btu cottbus-senftenberg ist eine sehr gute kombi-uni wo du an einem standort alles mögliche studieren kannst. vorteil an der btu ist das du mit fachhochschulreife und auch dem abitur rein kommst. schau über den tellerrand und wenns in deiner umgebung nicht klappt, dann ist es eben außerhalb deiner region.

manchmal muss man seine region auch einfach mal verlassen um neue erfahrungen zu machen. die finanzierung läuft dann über bafög oder über unterhalt seitens deiner eltern oder beidem.

guck ob es noch irgendwo restplätze für ein duales studium in den behörden gibt (auch wenn für dieses jahr die fristen durch sind) - einfach bewerben, anrufen, anfragen - googlen. du musst ja bis oktober bei deiner zusage noch nix absagen.

0

Warum willst du nicht an einer staatlichen Hochschule studieren?
Da gibt's keine Studiengebühren.

Private Hochschule ist nun mal ein Luxus, den man sich nur gönnen kann, wenn man genug Geld hat.

SarahLoveless 03.07.2017, 15:27

Ich will ja an einer staatlichen Hochschule studieren aber den Studiengang bietet hier keine staatliche Hochschule An. Und ich habe nunmal nur diese eine Zusage von einer Firma bekommen, leider. Also entweder das oder wieder ein Jahr verschwenden..

0

Unterhaltsvorschuß bekommst du vom Amt. Die verklagen dann den Vater.

markusher 02.07.2017, 15:24

quatsch

0

Was möchtest Du wissen?