Staatliche Uni vs. Private Uni?

3 Antworten

Der Unterschied ist nicht der Schwierigkeitsgrad, sondern das Budget. An privaten Unis hast du wahrscheinlich besseres Equipment und du wirst womöglich viele Vorträge von Professionellen aus aller Welt in den Vorlesungen hören.

Schwierigkeitsgrad ist unterschiedlich. Eine privatuni die möchte, dass der Abschluss wert geschätzt wird, wird den Schwierigkeitsgrad etwas anziehen, sodass nur wirklich gute Studenten mit diesem auf den Arbeitsmarkt kommen. Dafür haben diese dann auch entsprechend besseres Salär zum Einstieg.

Ich werde nächste Jahr ein duales Studium machen an einer privaten Hochschule

mir persönlich gefällt das besser weil es einfach persönlicher ist😅

Bei einer staatlichen Universität ist man nur einer von vielen

was einfacher ist kann ich dir leider nicht sagen🤷🏼‍♀️

Es gibt auch kleine Studiengänge an staatlichen Hochschulen.

0

das ist oft nur eine finanzfrage und die intelligenz des studierenden

Uniwechsel von privat zu staatlich?

Also mein Traum war es immer Psychologie zu studieren. Da mein nc bei weitem nicht reicht ( liegt bei ca 2.0) würde ich auf einer privaten Uni studieren und nach einem Jahr ( wegen den ziemlich hohen Preisen ) auf eine staatliche Uni wechseln.
Innerhalb staatlicher Universitäten wäre dieser Wechsel nach einem Jahr möglich, aber wie sieht es hier aus? Kann ich trotz meines nicht reichenden ncs wechseln?

...zur Frage

Ist die Hochschule-Mittweida eine Staatliche Universität.?

Wie im Frage Titel schon steht würde ich gerne wissen ob die Mittweida eine staatliche uni ist... Wäre nett wenihr mir helfen würdet..

...zur Frage

Französisch, Spanisch oder doch was anderes?

Moin Leute Derzeit mache ich, nachdem ich dieses Jahr mein Abitur bekommen habe, ein Vorpraktikum für die Uni. Allerdings fühle ich mich dabei (trotz 40h Woche) nicht wirklich gefordert. Zwar bin ich Körperlich am Abend komplett hinüber, aber mein Gehirn hat in den 8h kaum was gemacht. Daher dachte ich mir, es wäre gut wenn ich mir neben Englisch eine weitere Fremdsprache aneignen würde. Ich hatte von der 6ten bis zur 10ten französisch. Damals hat mir die "Lust" gefehlt es richtig zu lernen, aber die Basics müsste ich noch können. Aber auch Spanisch wäre eine Sprache, die ich gerne lernen würde. Jetzt würde ich Mal eure Meinung bzw Erfahrung hören, welche Sprache einfacher ist, und mehr Nutzen hat.

...zur Frage

Wechseln von privater HS auf Universität?

Hey, Wisst ihr ob es möglich ist bei einem staatlich anerkannten Studiengang während des Bachelors von einer privaten Hochschule auf eine staatliche Uni zu wechseln? Bzw. Ob die zu meisternden Hürden anders sind als bei "normalen" wechseln von staatlichen zu staatlichen Unis?

Lg.

...zur Frage

Sehr gute Freundin verheimlicht mir seit ich sie kenne(1 Jahr), dass sie einen Freund hat. Wieso?

Hallo Zusammen! :)

Ich habe vor einem Jahr ein sehr nettes Mädchen über die Uni kennengelernt. Seitdem machen wir relativ viel zusammen.

Zu beginn habe ich mich für sie interessiert und glaub dass hat sie auch bemerkt. Doch nach ungefähr 1 Monat habe ich dann über Freunde, die wir gemeinsam haben, mitbekommen, dass Sie in einer Beziehung ist.

Ich hab dann einfach aus Trotz sie nie darauf angesprochen und inzwischen laufen sogar kleine Wetten aus Spaß zwischen mir und Freunden wann sie es mir endlich sagen würde. Ich habe schon mehrmals sie direkt gefragt was sie so treibt während sie sich mit ihm trift. Zuvor hat mir natürlich jemand bescheid gegeben. Doch sie hat nie gesagt oder sonnst irgend etwas über ihn verloren, geschweige, dass sie gerade mit ihrem Freund was unternimmt.

Daher wollte ich einfach mal fragen was ihr davon haltet? Was können die Beweggründe sein? Wieso macht jemand sowas? Hat wer selber schon Erfahrung mit so einer Situation gemacht usw..

Bin auf eure Kommentare gespannt :)

...zur Frage

Bafög an einer privaten Uni?

Hey Leute

Ich überlege mich an einer privaten Uni einzuschreiben, da der Studiengang mich sehr interessiert und es den an einer staatliche Uni leider nicht gibt. Nun meine Frage: Da meine Eltern sich das finanziell nicht leisten können, mir ein privates Studium zu bezahlen, wäre ich auf Bafög angewiesen, bin mir aber nicht sicher ob es mir zusteht, da ich ja nicht an einer staatliche Uni studiere.

Kennt sich jemand damit aus und kann mir dabei helfen? Danke !!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?