Staatliche Beihilfe für Praktikum?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unter bestimmten umständen könnte er versuchen Bafög zu beantragen,da er eine eigene Wohnung hat.Müsste es aber in Verbindung mit Schule machen (sprich fach abi = Schule & Praktikum). Wichtig ist auch sein Alter.Ich wollte auch ein Jahrespraktikum machen beim Frisör,hätte aber keine Unterstützung bekommen,da ich nicht mehr zu Schule kann,da ich mein Fachabi schon habe.Nur Praktikum wurde mir vom Bafög amt gesagt würde nicht finanziert werden,auch nicht vom Arbeitsamt.Aber da es seine eigene Schuld war,kann es sein,dass keiner dafür aufkommt,er hatte alles und seine Chance vergeigt...so hart es auch ist. Drück euch die Daumen das es klappt.

Vielen Dank erstmal für deine Antwort.Habe gerade mit Ämtern telefoniert und erfahren,dass ihm nichts mehr zusteht.Mal sehen, ob wir es auch ohne Hilfe schaffen!!!

0
@irmchen1

Bitte,ich freue mich wenn ich dir helfen konnte.Das ist natürlich schlecht das es nicht geklappt hat.Ich find es einfach nur richtig mies,jungen leuten,die wirklich was auch ihrem leben machen wollen nicht zu unterstützen.Es gibt genug junge menschen,die auf nichts bock haben und nur in den tag rein leben.Ich kenne das nur zu gut,da will man was aus sich machen und jeder legt einem steine in den Weg.Ich hoffe ihr schafft es.Aber Kindergeld,würde er jedenfalls bekommen,habt ihr schon daran gedacht?

0
@Pinki1986

Ja, Kindergeld bekomme ich. Ich kann nun auch zu meinem Verdienst zusätzliches ALG2 beantragen, da ich alleinerziehend bin. Ich hoffe,dass wir wenigstens das Zimmer und Essen bezahlen können. Er muss auch mal alle 2 Wochen nach Hause kommen, da er dort keine Möglichkeit für seine Wäsche hat. Und die Bahnfahrt kostet auch insgesamt 30€. Ich danke dir!!!

0

Was möchtest Du wissen?