Staatlich geprüfte (Fremdsprachenkorrespondentin) - Fernlehrgang?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo redhotchili,

die staatlich geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin ist ein Ausbildungsberuf, bei dem du in der Regel zwei Fremdsprachen lernst und auch Fächer, wie BWL, Textverarbeitung, Politik, Buchhaltung usw. hast.

Bei einem Fernlehrgang handelt es sich um eine berufliche Weiterbildung. Unser Lehrgang bereitet dich auf die IHK-Prüfung vor. Eine zweite Fremdsprache erlernst du hierbei nicht. Außerdem liegt der Schwerpunkt auf Handelsenglisch und die Betriebs- und Handelslehre UK/USA. Weitere Fächer, wie bei einer Ausbildung, hast du bei diesem Fernlehrgang nicht.

Wenn du an diesem Lehrgang interessiert bist, solltest du dich bei deiner IHK erkundigen, ob du die in deinem Bundesland gültigen Zulassungsvoraussetzungen erfüllst.

Viele Grüße

Evelyn vom SGD-Kundenservice

Was möchtest Du wissen?