Staatl. Fachingen und Pille

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

neines handelt sich dabei um die empfehlung von kalzium ,magnesium usw. ergo mineralien die zusätzlich genommen werdenobwohl die schon im gtränk enthalten

wenn du nicht genau weißt was du da überhaupt tringst und die nebenwirkungen nicht kennst, lass es sein.

Kennst du Staatl. Fachinger? Denn es ist ja keine Medizin oder so. Es ist an sich ein ganz normales Wasser, was ich bedenkenlos trinken würde, wenn da nicht meine kleine Unsicherheit wäre. Es ist ein Wasser das mit vielen Mineralien ausgestattet ist und bei Magen und Darmproblemen hilft, bzw. denen Vorbeugt. Es spült quasi Gifte aus deinem Köper oder besser gesagt es unterstützt die entgiftung des Körpers. Ich bin kein Mensch der einfach irgentetwas in seinen Körper hineinschüttet. Wenn du meine Frage nicht kompetent beantworten kannst, dann lass es lieber,

0

Was möchtest Du wissen?