st zusammen sein gleich sich lieben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Die Begriffe und die dahinterstehenden Konzepte sind doch klar verschieden.
  • Zusammensein hat mit er Entscheidung zu tun, eine Partnerschaft zu führen -- aus welchen Gründen auch immer.
  • Liebe ist ein Gefühl.
  • Idealerweise trifft beides zusammen und in der heutigen Zeit sind wir freier denn je, Partnerschaften nach unseren persönlichen Bedürfnissen und Gefühle zu wählen. Realistisch betrachtet sind aber viele Menschen zusammen, obwohl sie sich nicht mehr lieben und zum Teil sind auch Menschen nicht ein Paar, obwohl sie sich lieben.
  • Unter Teenager rate ich dazu, nur dann mit jemandem "zusammen zu sein" oder "mit jemandem zu gehen", wenn beide ineinander verliebt sind. Man sollte sich sicher sein und darüber sprechen, ob man verknallt ineinander ist undn nicht nur darüber, ob man "zusammen ist".
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte schon so sein, gibt aber viele bei denen dies nicht der Fall ist.

Gibt natürlich auch Polyamorie, wenn alle Partner damit einverstanden sind aber das ist denn eher etwas anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte wohl so sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ja, praktisch nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?