St. Martin, Martinssingen, wann an den Haustüren singen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo, direkt nach dem Martinsumzug, im Allgemeinen am 11.11. eine schöne Tradition, die Kinder lieben. Eine tolle St. Martin Laterne aus einer Käsedose kannst du unter http://www.basteln-rund-ums-jahr.de/2009/11/runde-st-martin-laterne/ nachlesen. Das Muster innerhalb der Laterne kannst du frei nach Lust und Laune gestalten.

St Martin Latern von www.basteln-rund-ums-jahr.de - (Musik, Freizeit, Kinder) Fröbelstern von www.basteln-rund-ums-jahr.de - (Musik, Freizeit, Kinder) Himbeer Muffins von www.basteln-rund-ums-jahr.de - (Musik, Freizeit, Kinder) Kuschelkissen von www.basteln-rund-ums-jahr.de - (Musik, Freizeit, Kinder)

Hallöle,

ich kenne nur das Singen der "Heiligen drei Könige" an den Türen, dies sind meistens Kinder ,die für die Kirche sammeln und C+M+B an die Tür schreiben. Am St.Martinstag geht man meistens in Gruppen ( Kindergarten ) durchs Dorf und singt mit Laternen bewaffnet gemeinsame Lieder.

Am Martinstag gibt es Laternenumzüge!
An den Haustüren singen die Sternsinger am 6. Januar (Hl. drei Könige) um Spenden zu sammeln.

Bei uns ist es so, dass die Kinder in der Woche VOR oder NACH dem Martinsumzug an den Haustüren bei Nachbarn etc. singen gehen, um Bonbons zu sammeln. Ich weiß nur nicht genau, ob DAVOR oder DANACH...

am 11. November guter link hierzu: http://www.br-online.de/kinder/fragen-verstehen/wissen/2005/01165/

ich wußte gar nicht, dass man zu St. Martin an den Haustüren singen geht.

die katholiken machen es 11. zu st. martin und die evangelen zum 10. zu martin luther.

Nach dem Martinszug.

Bei mir bitte gar nicht. Bin froh, dass der Halloween-Pingel-Terror endlich vorbei ist...

Was möchtest Du wissen?