Ssollte ich noch weiterhin mit ihr befreundet sein?

5 Antworten

Vielleicht solltest du erstmal mit ihr reden. ich weiß z.B. nicht wie stark du sie brauchst. Wenn es auch von deiner Seite wahre und echte Freundschaft ist, würde ich die nie einfach mal so beenden.

Aber natürlich musst du mit ihr reden. Schließlich geht es ja nicht an, dass sie dich komplett einnimmt. erklär ihr doch mal die ganze Situation: Dass du dich gerne mit ihr angefreundet hast und dass du die Freundschaft auch schön findest (wenn es wirklich so ist), aber das du halt auch deine Freiheiten brauchst und dass sie das akzeptieren muss, weil es sonst schwierig mit der Freundschaft wird.

Aber wenn dir wirklich was an ihr liegt, versuch die Freundschaft aufrecht zu erhalten und das ganze über Gespräche zu klären. Aber wenn es irgendwann gar nicht mehr geht, würde ich die Konsequenzen ziehen und erstmal einen Strich machen. Daraus kann sie dann lernen und vielleicht sieht sie es ja nach einer so heftigen Reaktion von dir ein und danach wird es besser.

Erstens ich finds gut das du dich mit jemanden angefreundet hat obwohl sie jeder hasst. Damit hilfst du ihr.

Sie klammert sich sehr an dich. Kommt davon das sie nur dich als Freundin hat und wohl keine andere. Sie möcht dich nicht gehen lassen bevor du auch nicht mehr mit ihr befreundet sein möchtest.

Sag ihr das sie bitte aus der Tanzgruppe raus geht weil du auch Zeit für dich haben möchtest.

Na, was nun? Magst du sie oder magst du sie nicht? Mitleidsfreundschaft bringt niemandem etwas, auch ihr nicht. Sei ehrlich und sag ihr, was dir nicht gefällt.

Was möchtest Du wissen?