SSollte ich mit meinem Hamster zum Tierarzt fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ab ins Gehege wieder und Futter streuen. Wenn du viel abgenommen kann man peppel Brei geben also Baby Brei Hühnchen. Lass ihn erstmal das Erlebnis verarbeiten. Dein Tierarzt kann da auch nicht viel machen als die zu sagen das er Durst und Hunger hat

Wenn er viel abgenommen *

0

Nicht noch mehr Stress!

Lass ihn lieber richtig "ankommen" und sich beruhigen. Wenn er die nächsten Tage nicht weiter auffällig ist, dann lass ihn. Sollte er aber weiterhin nichts trinken, dann mach du selbst einen Gesundheitscheck. 

Lass ihn erst mal trinken und fressen.

Wenn er sich nicht erholt (was ich nicht glaube), kannst Du morgen immer noch zum Tierarzt gehen.

Hallo :)

auch wenn die Antwort spät kommt - vielleicht hilfreich für alle anderen die sich die Frage mal stellen. 

solange er keine Symptome für irgendwelche Krankheiten zeigt, würde ich auch erstmal abwarten, dass erschöpft sein kommt von dem ganzen Stress, lass den Zwerg erstmal in Ruhe.

Viele Grüße,

HamsterKnowHow

Dann stell ihm mal Futter und Wasser hin und beobachte, ob er sich wieder erholt. Ich denke, das tut er.

Was möchtest Du wissen?