SSL bei Google, Facebook usw, permanente weiterleitungen was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

deaktiviere in deinem Browser alle Add ons, die du nicht bewusst installiert hast. Gehe anschließend in die Systemsteuerung und deinstalliere alle Programme, die du nicht bewusst installiert hast. Im Zweifelsfall versuche über deine Suchmaschine heruaszubekommen, um welches Programm es sich genau handelt. Zuvor erstelle eine Wiederherstellungspunkt, damit du notfalls dein System wieder auf den alten Stand bringen kannst.

LG Culles

Klingt nach einem Virus... Mach mal kompletten Scan...

ähm nein, zumindest die https-Umleitung ist normal und absolut sinnvoll, sonst können evtl. Passwörter abgegriffen werden. Zu dem Öffnen der Seiten denke ich auch eher, dass es sich um sinnlose kostenlose Software handelt, die ausversehen mitinstalliert wurde.

0
@Fragler98

ähm, jein. https ist natürlich normal und auch gut so. aber für mich sieht das so aus als hätte ihm jemand gefälschte ssl zertifikate oder so untergejubelt, da chrome sie ja beanstandet. also denke ich, dass derjenige als man in the middle alles mitlesen kann. erst hab ich gedacht er hätte seine uhr auf ein falsches datum gestellt, dabei passiert das nämlich auch. und in verbindung mit der ganzen werbung etc. denke ich, dass da was oberfaul ist und nicht nur sinnlose kostenlose software...

0
Nächste interessante Frage

Extrem viel Werbung -> Virus?

Was möchtest Du wissen?