SSH, FTP und Webmin ausserhalb des Netzwerks zugreifbar machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du schaltest die entsprechenden Ports im Router frei und dann kannst du von Extern auf den Server zugreifen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
danielalpha007 28.01.2016, 21:07

Also wie ich es mir gedacht hatte =) Danke

0

so wird es auch in Zukunft immer bleiben... Server horchen auf Ports und die müssen freigeschaltet sein... egal ob zu Hause oder auf nem Windows Root...

Webseiten brauchen Port 80, ftp Port 21 und diverse Verbindungsports, die in einem Bereich ausgehandelt werden

ssh weiss ich ned auswändig, das findest du aber raus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo danielalpha007

Den passenden Port im Router freigeben  ist eine Möglichkeit jedoch nicht erfolgversprechend.

Die Kommunikation bietet eine sichere Methode die die Freigabe der passenden Ports sicherstellt.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
danielalpha007 28.01.2016, 21:11

Tut mir leid, ich kann deinen Satz: 

Die Kommunikation bietet eine sichere Methode die die Freigabe der passenden Ports sicherstellt.
 

nicht ganz nachvollziehen. 

Was meinst du mit Kommunikation ?

0

Ja, du musst die Ports (für ssh 22, und für ftp 20,21) im router auf die lokale ip deines Servers weiterleiten. Dann kannst du über deine Globale IP auf die Dienste zugreifen. Wenn du noch einen Domain-Namen haben willst, dann kannst du dir z.B. auf no-ip.com eine kostenlose Domain holen ^^ Das habe ich jetzt auch alles für meinen Raspberry-Pi gemacht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
danielalpha007 28.01.2016, 21:14

Habe ich auch schon gemacht =)  Danke :D

0

Was möchtest Du wissen?